Altach-Neuzugang

Diego Madritsch droht eine längere Pause

Vorarlberg
24.06.2024 06:55

Der Neuzugang der Rheindörfler kugelte sich im ersten Test die Schulter aus. Dafür kam Lincoln mit einer leichten Blessur davon. Altach-Kapitän Lukas Jäger plagte ein Weisheitszahn, der Alberschwender trainiert aber bereits wieder.

Viel Pech für Altach im ersten Testspiel in Nenzing. Gleich zwei Akteure mussten wegen Verletzungen vorzeitig vom Feld. Stürmer Lincoln schon nach wenigen Spielminuten, Mittelfeldspieler Diego Madritsch in der zweiten Halbzeit.

Lincoln (im Bild mit Sportdirektor Roland Kirchler) spielte zuletzt in Japan. (Bild: SCR Altach)
Lincoln (im Bild mit Sportdirektor Roland Kirchler) spielte zuletzt in Japan.

Während Lincoln „nur“ umgeknickt ist und in wenigen Tagen schon wieder das Training aufnehmen kann, droht dem Ex-Rieder Madritsch eine längere Pause. Der 18-Jährige kugelte sich die Schulter aus. „Sie ist zwar wieder schnell zurückgesprungen, möglich bleibt aber eine Bänderverletzung, die dann zu einer mehrwöchigen Pause zwingt“, sagt Sportdirektor Roland Kirchler. Der gestern übrigens einen Abstecher nach Innsbruck machte, um seinen Sohn Konstantin (Wattens) im Tiroler U16-Finale gegen Wacker Innsbruck zu unterstützen.

Lukas Jäger (l.) hatte zuletzt mit Zahnschmerzen zu kämpfen. (Bild: GEPA pictures)
Lukas Jäger (l.) hatte zuletzt mit Zahnschmerzen zu kämpfen.

Kirchler sah das 3:0 in Nenzing gelassen: „Trotzdem hätte ich mir das eine oder andere Tor mehr gewünscht. Man darf aber nicht vergessen, dass wir doch einige neue Spieler dabei hatten. Die Mannschaft muss erst wieder zusammenfinden. Das wird passieren, da habe ich keine Sorgen.“

Beim Test in Nenzing fehlte auch Lukas Jäger. Der Altacher Kapitän hat Probleme mit einem Weisheitszahn, der gezogen werden musste. Wegen der Einnahme von Antibiotika musste er das Spiel auslassen. Gestern trainierte der Alberschwender bereits wieder.

Zweiter Test
Für die Altacher beginnt heute die zweite Trainingswoche. Am Samstag (13.30) steht der nächste Test beim Schweizer Super League-Klub Luzern an.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Vorarlberg Wetter
14° / 25°
heiter
14° / 29°
heiter
15° / 28°
heiter
14° / 29°
heiter



Kostenlose Spiele