Starkwind und Regen

Heftige Unwetter läuten Ende der Hitzewelle ein

Oberösterreich
21.06.2024 13:15

Die Landeswarnzentrale des Landesfeuerwehr-Kommando Oberösterreich informiert, dass für Freitagnachmittag im gesamten Bundesland Unwetter mit der Warnstufe Gelb bis Orange erwartet werden. Sie läuten ein Ende der Hitzeperiode ein, in den nächsten Tagen geht es mit gemäßigteren Temperaturen weiter.

Gewitter mit Starkwind, Regen oder Hagelpotenzial könnten am Freitag die momentane Hitzewelle beenden. Die Landeswarnzentrale und GeoSphere Austria gehen davon aus, dass eine ersten Druckwelle gegen 15 Uhr Oberösterreich erreicht und ungefähr zwei Stunden andauern könnte.

Zwei Fronten erwartet
In der zweiten Nachthälfte wird eine zweite Front erwartet, die jedoch weniger Potenzial als die am Nachmittag haben soll. Auch beim Public Viewing sollte man das Wetter gut beobachten, um rasch reagieren zu können.

Nicht mehr so heiß
Stellenweise kann es zu Schäden wie Überflutungen oder umstürzenden Bäumen kommen. Die nächsten Tage sollen dann überwiegend schön bleiben, aber mit gemäßigteren Temperaturen.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele