Trump vs. Biden

So viel geben US-Lobbys für Wahlwerbung aus

Ausland
18.06.2024 16:51

Die Lobby von Ex-US-Präsident Donald Trump hat einer Recherche nach bisher deutlich mehr Geld für Wahlwerbung ausgegeben als jene von Joe Biden. Mehr als 25 Millionen US-Dollar (umgerechnet 23,26 Millionen Euro) für Fernseh- und Onlinespots stehen 15 Millionen (13,95 Millionen Euro) für andere Werbung gegenüber.

Diese Zahlen gehen aus Unterlagen der Bundeswahlkommission hervor. Die Lobby-Gruppen agieren zusätzlich zu den eigentlichen Wahlkampfkampagnen der Kandidaten. Die größten von ihnen werden als Super-Pacs bezeichnet- die Abkürzung steht für „Political Action Committee.“ Diese Organisationen schalten unter anderem in großem Umfang Wahlwerbung, dürfen sich dabei aber nicht mit dem Kandidaten koordinieren. Anders als die Wahlkampagnen dürfen sie Summen in unbegrenzter Höhe eintreiben.

Die Kampagne des Demokraten Joe Biden hatte Ende April laut eigenen Angaben 84 Millionen US-Dollar (umgerechnet 78,14 Millionen Euro) in der Wahlkampfkasse, aus dem Trump-Lager wurden zu dem Zeitpunkt 49 Millionen US-Dollar (45,58 Millionen Euro) gemeldet. Beide sollen an diesem Donnerstag aktualisierte Zahlen vorlegen.

Mehr Geld als von offizieller Kampagne
Zum Vergleich: Die größte Trump-Lobby-Organisation hat einem Insider nach mindestens 93,7 Millionen US-Dollar (87,16 Millionen Euro) zur Verfügung. Bisher wurde überwiegend in Fernseh- und Onlinewerbung finanziert, die sich gegen Bidens Einwanderungspolitik richtet und behauptet, der US-Präsident wäre zu alt für eine zweite Amtszeit. Im Gegensatz dazu hatte die größte Biden-Lobby-Organisation Ende April 57 Millionen US-Dollar (53,02 Millionen Euro) in der Kasse. Sie gaben 15 davon für Wahlwerbung aus, wohingegen es bei der Trump-Lobby seit März mehr als 25 Millionen waren.

Die Präsidentschaftswahl ist am 5. November. In Umfragen liegen Biden und Trump derzeit eng beieinander. Trump hat allerdings in einigen US-Bundesstaaten leicht die Nase vorne, die den Ausschlag geben könnten.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Kostenlose Spiele