Polizisten getreten

Frau in Dornbirn mit Taschenmesser bedroht

Vorarlberg
17.06.2024 11:18

Am Samstag wurde eine Frau in Dornbirn (Vorarlberg) von einer vorerst Unbekannten mit einem Taschenmesser bedroht. Bei der anschließenden Verhaftung zeigte sich die 49-Jährige erneut gewaltbereit.  

Wie die Polizei berichtet, wurde am Samstagmorgen in Dornbirn eine 34 Jahre alte Frau von einer Unbekannten mit einem Taschenmesser bedroht, danach trat die Täterin die Flucht an. 

Weil das Opfer eine detaillierte Personenbeschreibung abgeben konnte, wurde die Verdächtige kurz darauf in der Nähe des Tatorts von der Exekutive gefunden und festgenommen. Dabei zeigte sich die Frau wenig begeistert, sie trat mehrmals nach einem der Polizisten, der dadurch aber nicht verletzt wurde. 

Die Frau hatte nicht nur ein Taschenmesser dabei, sondern gleich mehrere Klappmesser und Pfeffersprays – auch ein Beil führte sie mit. Die 49-Jährige wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft in die Justizanstalt Feldkirch gebracht.

 

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Vorarlberg Wetter
17° / 21°
stark bewölkt
17° / 23°
bedeckt
18° / 24°
stark bewölkt
18° / 24°
stark bewölkt



Kostenlose Spiele