Verlobungs-Hammer!

Philippi stellte Michelle „die Frage aller Fragen“

Society International
10.06.2024 08:42

Ihre Liebe soll nun für immer halten: Schlagersängerin Michelle (52) und ihr Freund Eric Philippi (27) sollen sich verlobt haben – und ihr Glück ausgerechnet gegenüber Florian Silbereisen (42) ausgeplaudert haben.

Die Liebe zwischen Michelle und Eric Philippi ist für die beiden selbst wohl so romantisch wie sie für ihre Hater kritisch ist. Denn der Altersunterschied zwischen den beiden ist vielen Fans ein Dorn im Auge.

Michelle und ihren Eric stört das aber nicht, ganz im Gegenteil. Sie möchten aus ihrer Beziehung eine Ehe machen, wie sie ausgerechnet gegenüber Florian Silbereisen verraten haben sollen.

Vor circa zwei Monaten soll der 27-Jährige Michelle einen Antrag gemacht haben. (Bild: picturedesk.com/Robert Schmiegelt / Action Press / picturedesk.com)
Vor circa zwei Monaten soll der 27-Jährige Michelle einen Antrag gemacht haben.

Verlobung bei Silbereisen-Show ausgeplaudert
Es ist die „Bild“-Zeitung, die über ein Gespräch zwischen den drei Musikern am Rande der Proben für den „Schlagerbooom Open Air – Die Stadionshow in Österreich“ berichtete. „Vor einem Jahr habt ihr erzählt, dass ihr ein Paar seid …“, habe Silbereisen angeblich das Gespräch mit Michelle und Eric Philippi in Gang gebracht.

Für das Paar ist der „Schlagerboom“ ein ganz besonderes Ereignis, das wohl für immer in ihrem Gedächtnis bleiben wird. „Ja, Flo. Vor einem Jahr haben wir genau hier bekannt gegeben, dass wir uns gefunden haben und ein Paar sind“, erinnerte sich Philippi zurück.

Michelle und Eric Philippi wirken immer schwer verliebt und sprachen auch kürzlich darüber, sich Nachwuchs zu wünschen. (Bild: www.viennareport.at/(c) www.VIENNAREPORT.at)
Michelle und Eric Philippi wirken immer schwer verliebt und sprachen auch kürzlich darüber, sich Nachwuchs zu wünschen.

Sie sind durch die „tiefsten Tiefen“ gegangen
Der 27-Jährige gab weiter zu, dass Michelle und er gemeinsam durch die „tiefsten Tiefen, aber auch die höchsten Höhen gegangen“ seien. „Und ich möchte mit dieser Frau den Rest meines Lebens verbringen. Deshalb hab‘ ich ihr vor circa zwei Monaten die Frage aller Fragen gestellt“, so der Sänger.

Eine Ankündigung, bei der selbst Silbereisen überrascht reagiert habe. Der fragte nach: „Wirklich jetzt?“, woraufhin Michelle selbst glücklich bestätigte: „Ja! Ich habe natürlich ,Ja‘ gesagt!“ Wann genau die mutmaßliche Hochzeit stattfinden solle, das behielt das Paar vorerst noch für sich.

„Michelle kann leider keine Kinder mehr bekommen“
Kürzlich sprachen Michelle und ihr Freund auch über ihre Familien-Pläne. Sie wollen nämlich ein Kind adoptieren. „Michelle kann leider keine Kinder mehr bekommen“, sagte Eric Philippi. „Wir möchten aber trotzdem einem Kind ein Zuhause geben. Wir finden es toll, wenn man in einer Zeit wie heute einem Kind eine Perspektive und ein schönes Leben ermöglichen kann.“

„Wir haben öfter darüber gesprochen“, sagte Michelle. „Er ist 27 und er hat alles Recht der Welt zu sagen, dass er eigene Kinder haben will. Für mich ist das eine tolle Möglichkeit, einem Kind, das aus schlechten Verhältnissen kommt, etwas Gutes zu tun. Für mich kommt so etwas absolut infrage.“

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele