Sa, 22. September 2018

Ronaldo-Doppelpack

29.10.2012 09:22

Nach Leader Barca feiert auch Real Madrid 5:0-Sieg

Nach dem großen Rivalen FC Barcelona am Vortag hat am Sonntagabend auch der spanische Meister Real Madrid einen 5:0-Kantersieg gefeiert. Der Rekordchampion setzte sich bei Real Mallorca trotz spielerisch glanzloser Leistung ungefährdet durch und liegt weiterhin auf dem vierten Tabellenplatz.

Stürmer Gonzalo Higuain (9., 70.) und Superstar Cristiano Ronaldo (22., 73.) erzielten jeweils einen Doppelpack. Für den Schlusspunkt sorgte der eingewechselte Jose Callejon (90.). Den "Königlichen" gelang damit eine kleine Rehabilitierung für die 1:2-Niederlage in der Champions League bei Borussia Dortmund.

Real weiter acht Punkte hinter Leader Barca
Den Madrilenen fehlen allerdings immer noch acht Punkte auf Spitzenreiter Barca, der am Vortag Rayo Vallecano ebenfalls mit 5:0 abgefertigt hatte. Punktegleich mit den Katalanen liegt nach einem 3:1 gegen Osasuna weiter Reals Stadtrivale Atletico Madrid auf Rang zwei.

Ergebnisse der 9. Runde:
Samstag
Espanyol Barcelona - Malaga 0:0
Betis Sevilla – Valencia 1:0
Celta de Vigo - Deportivo La Coruna 1:1
Rayo Vallecano - FC Barcelona 0:5
Sonntag
Real Saragossa - FC Sevilla 2:1
Levante – Granada 3:1
Athletic Bilbao - Getafe 1:2
Atletico Madrid - CA Osasuna 3:1
Real Mallorca - Real Madrid 0:5
Montag
Real Valladolid - Real Sociedad

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.