HC Linz will Sensation

„Wir machen den Sack für das Handball-Finale zu!“

Oberösterreich
21.05.2024 11:20

Nach dem 35:30 im 1. Halbfinale bei den Fivers geben sich die Linzer Handballer vor dem heutigen Rückspiel in der heimischen Kleinmünchner Halle (20.20 Uhr) gelassen! Denn mit einer vollen Halle und dem „Turm“ in der Abwehr soll die abermalige Sensation klappen!

Die „Pflicht“ ist mit dem 35:30-Erfolg im ersten Handball-Viertelfinale gegen die Fivers Margareten geglückt. Heute soll für den HC Linz im Heimspiel die „Kür“ namens zweiter Finaleinzug in Serie gelingen!

Davon lassen sich aber die meisten Linzer kaum beeindrucken. „Wir sind zufrieden, es gibt jedoch noch das zweite Spiel“, gibt sich Erfolgstrainer Milan Vunjak gewohnt stoisch, wobei es offenbar genau das ist, warum es für seine Jungs derzeit blendend läuft: Man lässt sich durch nichts aus der Ruhe bringen! „Trotz aller Schwierigkeiten, wie zum Beispiel die beiden Roten Karten, haben wir uns nie aus der Ruhe bringen lassen. Es war eine mental extrem starke Leistung“, analysiert Vunjak das erste Halbfinal-Spiel.

 „Rechtzeitig in Superform“
„Dazu haben wir das Umschaltspiel der Fivers top im Griff gehabt“, weiß Manager Uwe Schneider, der zudem in Goalie Flo Kaiper einen der zahlreichen Garanten für den Sieg sieht, der nicht weniger als drei der fünf Sieben-Meter zunichte gemacht hatte.

Regisseur Fizuleto agiert derzeit wie Torhüter Flo Kaiper in überragender Form. (Bild: Pichler Wolfgang)
Regisseur Fizuleto agiert derzeit wie Torhüter Flo Kaiper in überragender Form.

„In den kritischen Phasen war er stets da, er ist rechtzeitig in Superform“, strahlt Schneider, der heute aber nicht nur auf seinen „Turm“ zählen will, sondern auch auf die „Wand“! 600 Tickets sind bereits abgesetzt, eine volle Halle mit 1200 Zuschauern solls aber werden, damit die „Blaue Wand“ erneut zum Finaleinzug peitschen soll.

Womit sich nämlich doch ein Linz-Handballer zu einer kleinen Kampfansage hinreißen lässt. „Mit den Fans im Rücken können wir den Sack ins Finale zumachen“, sagt Kreisläufer Jadranko Stojanovic!

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele