Krone Plus Logo

Sprachbarrieren ade

Großes EM-Lexikon: Diese Fan-Begriffe sind Pflicht

Fußball EM
18.06.2024 12:05

Sie klatschen, hüpfen, feuern an, buhen aus, baden im Tränenmeer oder schwimmen auf der Laola-Welle. Fußballfans leben von Emotionen, die keiner Worte bedürfen. Wird trotzdem übers Kicken geredet, dann mit von Land zu Land ganz unterschiedlichem Vokabular. Krone+ reißt zur EM Sprachbarrieren ein und zeigt, wieso Sie mit Engländern über Haartrockner, mit Franzosen über Möbel und mit Spaniern über Gurken sprechen sollten.

„What kind of tea do soccer players drink?“ – „Penal-tea.“ Badumm-tsss...

Okay, vielleicht gibt‘s dann doch bessere Methoden, als mit einem (schlechten) Scherz in eine internationale Fan-Konversation zu starten.

Gelegenheiten dürften sich derzeit genug ergeben. Zu 51 EM-Spielen werden 2,7 Millionen Besucher in den zehn Stadien sowie allein in Deutschland rund sieben Millionen Gäste in den Fan-Zonen und bei Public Viewings erwartet. Dann gibt‘s wieder ein kunterbuntes Potpourri verschiedenster Nationen, Träume, Erwartungen, Eigenheiten – und eben Sprachen!

Mit unserer Übersicht können Sie aber auch hier bei uns bei Anhängern unterschiedlicher EM-Länder mit sport-spezifischem Vokabular und Redewendungen glänzen:

Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele