Salzburger Liga

In Grödig brennt es fast wie im Tabellenkeller

Salzburg
22.04.2024 18:00

Erfolgserlebnisse der Nachzügler ziehen die halbe Salzburger Liga in den Abstiegskampf hinein. Die meisten Sorgen macht sich aber Ex-Bundesligist Grödig, das immer noch auf den ersten Frühjahrssieg wartet. Boss Christian Haas war am vergangenen Wochenende in der Türkei. 

Manchmal hilft es, wenn die starken Männer ihren Vereinen in Richtung entscheidender Phase der Meisterschaft nicht zusehen. Galt zum Auftakt des letzten Salzburger Liga-Saisondrittels für Bürmoos. Die Flachgauer lagen gegen Leader Kuchl nach Suljic-Traumtor lange auf Siegkurs, mussten sich am Ende mit einem 1:1 begnügen. Und das in Absenz von Boss Eckschlager, der einen weniger nervenaufreibenden Fußball-Trip mit Grödig-Macher Christian Haas in die Türkei vorzog. Coach Daniel Buhacek freute sich derweil über einen „Bonuspunkt, und das trotz vieler Ausfälle“.

Auch Straßwalchen traf es, weilte Sportchef Chudoba beim 2:1 gegen Grödig doch auf einer Geburtstagsfeier in der Slowakei. Fürs Team war der erste Sieg seit Mitte März umso wichtiger, weil Trainer Bernhard Huber-Rieder einen Dreier des Vorletzten Anif erwartet hatte. „Die Leistung war zuletzt schon ansprechend, jetzt hat auch das Ergebnis wieder gestimmt.“

Desillusioniert war Grödig-Trainer Arsim Deliu, der weiter auf den ersten Ligasieg heuer warten muss. Ausfälle – diesmal erwischte es Ex-Profi Völkl an der Wade – zehren enorm, interne Chatverläufe machen die Runde. Das elanlose Team, wo Kanzler und Wienerroither vor dem Abgang stehen, dafür Gsenger und Niedermüller aus Eugendorf kommen sollen, bleibt zwar Vierter. Der Coach meinte aber nachdenklich: „Mir fällt kein anderer Klub ein, wo ich jetzt noch Trainer wäre.“

Sieg per direkter Ecke
Der Anif-Sieg lässt hinten alles wieder enger werden. Elf Teams liegen innerhalb von zwölf Zählern. Doppelt leiden musste Henndorf, das in Siezenheim 1:2 und Kapitän Höfler (Saisonende mit Knöchelverletzung) verlor. Derweil machte Bramberg wichtige Meter, bog Puch dank einer direkten Panzl-Ecke mit 1:0.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Salzburg



Kostenlose Spiele