Zum 2. Mal

Banner sichert sich erneut Gesundheitssiegel

Oberösterreich
23.04.2024 00:01
Bezahlte Anzeige

Bereits zum zweiten Mal wurde Banner das Gütesiegel für betriebliche Gesundheitsförderung verliehen. Die Auszeichnung der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) würdigt das langjährige Engagement des Autobatteriespezialisten aus Leonding durch sein betriebseigenes Gesundheitsprogramm und unterstreicht die nachhaltigen Erfolge auf diesem Gebiet.

Der demografische Wandel stellt nicht nur eine gesellschaftliche Herausforderung dar, sondern auch eine für Unternehmen. Angesichts dieser Veränderungen setzt Banner gezielt Maßnahmen, die ältere Mitarbeiter:innen unterstützen, gesund bis zum regulären Pensionsantritt zu arbeiten.

Gütesiegel 2024-2026. (Bild: Peter C. Mayr)
Gütesiegel 2024-2026.

Gleichzeitig werden jungen Talenten eine solide Einarbeitung und Entwicklungsmöglichkeiten geboten. „Wir streben danach, in unserer Belegschaft eine harmonische Balance zwischen den Generationen zu schaffen. Diese Diversität eröffnet sowohl für uns als Arbeitgeber als auch für unsere Beschäftigten bedeutende Potenziale und Vorteile“, sagt Thomas Bawart, technischer Geschäftsführer. Banner hat dies in seinem Generationenmanagement berücksichtigt und wurde nun dafür von der ÖGK ausgezeichnet.

Zitat Icon

„Wir betrachten es als Verpflichtung, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter:innen zu fördern und es macht uns besonders stolz, dass unser Engagement bereits zum zweiten Mal mit dem Gütesiegel ‚Betriebliche Gesundheitsförderung‘ für die Jahre 2024 bis 2026 ausgezeichnet wurde.“

Thomas Bawart, technischer Geschäftsführer von Banner

Vielfältige Maßnahmen für nachhaltigen Erfolg
Das Generationenmanagement bei Banner erstreckt sich über verschiedene Ebenen und umfasst Aktivitäten in den Bereichen Arbeitsbedingungen, Gesundheitsbewusstsein und Qualifizierung. Diese Maßnahmen werden regelmäßig in Befragungen, Workshops und Meetings abgestimmt und zielen darauf ab, die Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitarbeiter:innen zu fördern. Die Handlungsfelder reichen vielfältigst von der Evaluierung und Optimierung der Industriearbeitsplätze über die Förderung der physischen und psychischen Gesundheit bis hin zur Qualifikation von Fachkräften.

Banner auf einen Blick

Seit 1937 produziert Banner in Leonding, Österreich, hochwertige Batterien. Das Unternehmen gliedert sich in die Bereiche Automotive und Energy Solutions. Im Automotive-Sektor werden Starter-, Bordnetz- und Freizeitbatterien entwickelt, während Energy Solutions in Thalheim bei Wels auf Traktion und Standby fokussiert.

Unter der Leitung von Andreas und Thomas Bawart beschäftigt Banner 785 Mitarbeiter:innen und ist in 13 europäischen Ländern direkt, sowie in über 70 weiteren Staaten über Importeure vertreten. Banners Produkte sind international für ihre Qualität bekannt. Mehr Informationen zu dem österreichischen Unternehmen finden Sie HIER

Dies geschieht zum Beispiel in Kooperation mit der Wirtschaftskammer über die Duale Akademie. Ergänzend ermöglicht Banner seinen Führungskräften eine Schichtleiterausbildung sowie die gruppenübergreifende Qualifizierung der Meister und Abteilungsleiter über die firmeneigene Banner Akademie. Mehr Informationen über Banner Batterien erhalten Sie HIER.

 Bezahlte Anzeige
Bezahlte Anzeige
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading



Kostenlose Spiele