01.06.2012 18:10 |

Wegen 1,10 € entlarvt

Erst Auto geknackt, dann mit geklautem Lottoschein in Trafik

Er hatte sich womöglich schon als Lotto-Millionär gesehen, mit Villa und teuren Sportwagen, die er zur Abwechslung nicht selbst aufknacken muss – doch da hatte ein Auto-Einbrecher aus Wien großes Pech: Denn der aus einem Pkw gestohlene Lottoschein brachte ihm nur Probleme.

In der Steineichengasse in Favoriten schlug der noch Unbekannte die Scheibe eines Autos ein, sackte die Beute ein und lief davon – beim Durchsuchen der Wertgegenstände, eines Handys, eines Navis, Digitalkameras und Unterlagen, stieß er auf einen Lottoschein und bekam offenbar große Augen.

Die Ernüchterung fand dann in der Trafik statt: Keine Millionen leider, nur eine passende Zusatzzahl, die bloß 1,10 Euro bringt. Dafür konnte die Überwachungskamera ein paar scharfe Bilder vom Täter schießen, mit denen die Polizei jetzt auf die Jagd nach dem dumm-dreisten Autoknacker geht.

Zweckdienliche Hinweise werden unter der Telefonnummer 01/31310-9956221 erbeten.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 27. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.