01.12.2023 15:06

Mislav Grgic exklusiv

Der Mann, der dem Handball-Sport alles unterordnet

Man sagt ja immer: Fußball ist die schönste Nebensache der Welt. Für Mislav Grgic, der im Sommer aus der zweiten deutschen Liga nach Österreich gekommen ist, lässt sich das Ganze auf den Handballsport ummünzen. Im krone.tv-Sport-Talk mit Martin Grasl spricht er über seine schnelle Integration in der Alpenrepublik, warum es in der HLA Meisterliga für ihn so gut läuft, Inspirationen aus der Vergangenheit sowie die Liebe zum Schachsport. 

„Wollte diese Rolle“, Fokus bringt Erfolg
Im Sommer stand der 25-Jährige vor der Entscheidung, wo er seine Karriere fortsetzen soll. Der Vorjahres-Meister HC Linz macht letztendlich das Rennen, obwohl es auch Angebote aus anderen Ländern und Ligen gegeben hat. „Ich wollte diese Rolle, das war wichtig für mich“, erzählt Grgic, der im Rückraum gemeinsam mit Lucijan Fizuleto die Fäden zieht. Mit den Oberösterreichern möchte er so gut wie möglich performen, auch der Meistertitel-Gedanke sitzt zumindest schon im Hinterkopf.

Abseits des Sports ist Mislav Grgic ein Familienmensch und ein akribischer Arbeiter, der seine Freizeit auch gerne in der Kraftkammer verbringt. Kontrastprogramm findet er am Schachbrett, denn Fokus sei ihm immer wichtig gewesen. Alles zum aktuellen Top-Scorer der Liga sehen Sie im Video!

explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Kostenlose Spiele