Presse nach Vegas-GP:

„F1-Experiment war ein Wahnsinn höchsten Grades“

Formel 1
20.11.2023 11:24

Weltmeister Max Verstappen hat bei der Formel-1-Show in Las Vegas triumphiert und seinen 18. Saisonsieg gefeiert. Der Red-Bull-Pilot aus den Niederlanden gewann den Großen Preis im Flutlicht der US-Glücksspielmetropole vor Ferrari-Pilot Charles Leclerc und Sergio Perez im zweiten Red Bull. Hier die internationalen Pressestimmen zum Rennen in Las Vegas.

USA:

Las Vegas Review-Journal: „Große Events sind Unannehmlichkeiten wert. Aber gilt das für die Formel 1? Dieses ganze Formel-1-Experiment war ein Wahnsinn höchsten Grades. Der Aufbau der Strecke war ein Durcheinander, ein absoluter Albtraum. Das große Problem ist aber, dass die Stadt tot ist. Ob es die anfangs empörend hohen Preise waren oder die Angst vor einem chaotischen Wochenende - die Leute sind weggeblieben.“

Washington Post: „Schnelle Hochzeiten. Cocktails in Fahrerschuhen. Eine Sammelklage. Das Einzige, was beim Formel-1-Debüt in Las Vegas vorhersehbar war, war der Sieger. Es war die Feier eines exzessiven Sports in der exzessivsten aller Städte.“

ENGLAND:

Guardian: „Nach einer unruhigen Woche für die Formel 1, nach Tagen der Angst und Abscheu in Las Vegas, hat der Sport auf den Straßen der Stadt endlich geliefert, und zwar mit einem solchen Effekt, dass sich das große Glücksspiel wirklich gelohnt hat. Die Bank gewinnt hier immer, und so war es klar, dass Max Verstappen den ersten Grand Prix von Las Vegas für sich entscheiden konnte, aber er musste hart dafür kämpfen, was bedeutete, dass das Rennen zur Show passte und für das von der Formel 1 ersehnte Spektakel sorgte.“

Telegraph: „Die Formel 1 muss aus ihrem ersten Ausflug in die Stadt der Sünde noch einiges lernen, aber der Sonntag hat ihr eine Plattform gegeben, auf der sie in den kommenden Jahren aufbauen kann.“

Mirror: „Max Verstappen mag zwar alles an dieser Veranstaltung hassen, aber das tat seiner Begeisterung für den Sieg keinen Abbruch.“

Sun: „Viva Max Vegas! Es war die einzige Gewissheit in der Stadt, bei der das Glück eine Rolle spielt: Max Verstappen gewann den Großen Preis von Las Vegas.“

NIEDERLANDE:

Telegraaf: „Ende gut, alles gut für die Formel 1 und das enorm gehypte Rennen in Las Vegas. Nach tagelanger Negativpresse war der Hauptgang ein voller Erfolg. Selbst Max Verstappen, der im Elvis-Overall auf dem Asphalt erneut allen die Show stahl, äußerte sich nach seiner vorherigen heftigen Kritik plötzlich deutlich positiver.“

AD: „Max Verstappen darf endlich wieder sich selbst spielen in einer Show, die Freund und Feind überzeugt. Die Traumehe aus Sport und Show konnte nach etlichen Anlaufschwierigkeiten endlich überzeugen.“

ITALIEN:

Gazzetta dello Sport: „Vielleicht kann man in dieser Saison ohne Glanz für Ferrari noch etwas retten. In Las Vegas ist es endlich wieder zu einem Duell gekommen und Red Bull hat kein leichtes Leben gehabt. Leclerc zeigt den besten Ferrari dieses Jahres. Das Duell zwischen Leclerc und Verstappen sorgt schon ab der ersten Kurve für Show.“

Corriere dello Sport: „Leclerc hat in Las Vegas gezeigt, was er kann, wenn sein Auto wirklich funktioniert. Bei einem spannenden Duell hat er gegen Red Bull um den Sieg gekämpft und bewiesen, dass er sowohl angreifen, als sich verteidigen kann.“

Tuttosport: „Am Schluss bleibt die Bitterkeit für das, was hätte sein können und nicht war. Angesichts Ferraris Wettbewerbsfähigkeit ist das Rennen von der ungerechten Strafe gegen Sainz überschattet worden. Mit dem Spanier an der Seite hätte Leclerc gewinnen können.“

Corriere della sera: „Leclercs Leistungen genügen nicht gegen Super Max. Zum zwölften Mal hat der von der Pole Position gestartete Monegasse nicht gewonnen, doch diesmal ist für ihn die Freude größer als die Reue.“

La Repubblica: „Duelle, Überholmanöver und viel Tempo: In Las Vegas hat man eines der schönsten Rennen des Jahres gesehen, mit Verstappen als Sieger: 53 Erfolge wie Vettel, der 18. Erfolg des Jahres. Doch Verstappen muss mit allen Muskeln kämpfen, wie man schon lang nicht mehr gesehen hatte.“

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele