Wehren im Einsatz

Besitzer retteten Autos bei Brand in Großgarage

Kärnten
25.09.2023 20:55

Mehrere Feuerwehren rückten Montagnachmittag zu einem Brand in Sittersdorf aus. In einer Großgarage war ein Feuer ausgebrochen.

Wie es zu dem Feuer kommen konnte, ist bisher unklar. Die Großgarage ist direkt an ein Wohnhaus angebaut, deswegen galt es, schnell zu handeln. Die Feuerwehren Altendorf, Miklautzhof und Globasnitz rückten mitsamt 38 Personen aus.

Zwei der drei in der Garage geparkten Autos konnten die Besitzer noch selbst aus den Flammen retten. Das dritte Auto und mehrere Garten- und Haushaltgeräte gingen in Flammen auf. Die Hühe des Sachschadens steht noch nicht fest. 

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).



Kostenlose Spiele