Regionalliga West

Violettes Top-Duo: „Wir verstehen uns blind“

Salzburg
18.08.2023 20:00

Tabellenführer Austria Salzburg feierte im Schlager der Runde einen überzeugenden Heimsieg gegen Bischofshofen. Die violetten Innenverteidiger drückten der Partie wieder einmal ihren Stempel auf. Kollektives Aufatmen in St. Johann. 

Die violette Weste bleibt in der Westliga weiß! SV Austria Salzburg fertigte Landesmeister Bischofshofen Sportklub 1933 Freitagabend vor 1400 Zuschauern mit 3:0 ab. Mit dem vierten „Dreier“ in Serie bauten die Maxglaner die Tabellenführung zumindest bis Samstagabend -die Konkurrenz könnte den Abstand verkürzen - auf fünf Punkte aus.

Bevor Yannic Fötschl in Minute 66 zum Endstand traf, hatte das violette Innenverteidiger-Duo für die Vorentscheidung gesorgt. Kapitän Theiner verwandelte in Halbzeit eins einen Elfmeter, sein Nebenmann Hausberger köpfte kurz nach Wiederanpfiff ein. Neben Trikotfarbe, Position und Tor eint die beiden auch die Schreibweise ihres Vornamens: Mathias. „Zudem sind wir ähnliche Spielertypen und ruhig am Ball“, sagt „Hausi“ (25). „Wir können uns aufeinander verlassen und verstehen uns blind“, ergänzt „Theini“ (25). Zumindest die Herkunft der beiden unterscheidet sich aber. Der Kapitän kommt aus Südtirol, sein kongenialer Partner ist Niederösterreicher.  

Ein Super-Duo? „Auf alle Fälle. Sie waren schon vergangene Saison richtig stark“, gab’s von Trainer Christian Schaider Lob. Das Gespann dürfte aber wohl ein Ablaufdatum haben. Ein Abgang von Hausberger im Winter steht im Raum. 

„Ich bin heilfroh“
50 Kilometer weiter südlich atmete ein ganzer Verein auf. Nach drei Niederlagen zum Start schrieb St. Johann gegen Schwaz voll an - 1:0! Das Goldtor hatte Solo-Spitze Benjamin Ajibade erzielt. Tiefgründige und lange Gespräche unter der Woche hatten bei den Pongauern Wirkung gezeigt. „Wir haben das, was uns ausmacht, wieder auf den Platz gebracht. Hut ab vor der Mannschaft. Ich bin heilfroh“, sagte der hörbar erleichterte Trainer Ernst Lottermoser.

Am Samstag sind noch zwei weitere Salzburger Vereine im Einsatz. SV Wals-Grünau muss das schwierige Auswärtsspiel in Hohenems bestreiten. Der FC Pinzgau Saalfelden reist nach Wolfurt. 

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Salzburg



Kostenlose Spiele