Do, 16. August 2018

Mysteriöser Coup

20.12.2011 19:16

Geheimes im Visier? Einbruch bei Iraks Vize-Botschafter

Ein Einbruch in der Privatwohnung des irakischen Vize-Botschafters in Wien-Döbling könnte sich zu einem Krimi entwickeln. Ausgerechnet am Tag des US-Abzugs aus dem Land erbeuteten zwei Klettermaxen den Laptop des Diplomaten. Waren die (Auftrags-)Täter auf geheime Informationen aus?

Ein Zeuge hatte die beiden als "dicklich und dunkel gekleidet" beschriebenen Männer beim Coup beobachtet. Die beiden trotz der beschriebenen Statur offenbar sportlichen Täter waren über den Balkon im 2. Stock in die Privatwohnung des irakischen Vize-Botschafters unweit der israelischen Botschaft im noblen Döbling eingestiegen.

"Nur" Privat-Laptop mitgenommen
Doch anstatt alles auszuräumen, nahmen die beiden Männer "nur" den Privat-Laptop des 55-jährigen Spitzendiplomaten und eine Uhr mit. Das nährt den Verdacht, dass das Profi-Duo von jemandem beauftragt worden war. Und dass es der Auftraggeber möglicherweise auf Informationen über irakische Stützpunkte, Truppenstärke, Waffendepots etc. abgesehen haben könnte...

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Unglückliches Aus
Last-Minute-Schock! LASK verpasst Sensation
Fußball International
Locker weiter
Sabitzer trifft bei Leipzig-Remis in EL-Quali
Fußball International
Fußmarsch zum Stadion
Bratislava-Fans stoppen U-Bahn vor Rapid-Match
Fußball International
Europa-League-Quali
LIVE: Wendet Rapid das blamable EL-Aus noch ab?
Fußball International
Eklat in Linz
Besiktas-Fans randalieren! Polizei stürmt Tribüne
Fußball International
Europa-League-Quali
Mega-Blamage! Sturm geht in Larnaka mit 0:5 unter
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.