10 Wehren im Einsatz

Solaranlage löste wohl einen Dachstuhlbrand aus

Oberösterreich
22.06.2023 08:28

Auch wenn die genaue Brandursache noch nicht feststeht, dürfte die Solaranlage am Dach in Oberösterreich für das Feuer verantwortlich sein - zumindest war die Brandausbruchstelle in diesem Bereich. Die zahlreichen Helfer konnten ein Übergreifen der Flammen verhindern.

Aus bislang noch unbekannter Ursache brach am Mittwoch gegen 17.25 Uhr auf der Dachfläche eines Wohnhauses in Königswiesen ein Brand aus. Das Feuer wurde von einer Nachbarin bemerkt, welche unverzüglich zum Haus fuhr und den Feuerwehrnotruf wählte. Die Kräfte der FF Königswiesen begannen sofort mit der Brandbekämpfung. Weitere Feuerwehren trafen zur Unterstützung ein. Der Brand begrenzte sich auf den Dachstuhl.

Niemand verletzt
Durch die rasche Brandbekämpfung konnte eine Ausbreitung auf die darunterliegenden Wohnräumlichkeiten verhindert werden. Die genaue Brandursache sowie die Schadenshöhe stehen noch nicht fest. Die Brandausbruchsstelle war im Bereich der auf der Dachfläche installierten Solaranlage. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele