Fan.at Spiel der Runde

Golling 1b machte Partyplanungen zunichte

Fußball Unterhaus
27.05.2023 22:30

Ein Pünktchen hätte Sptizenreiter Abtenau im Hit gegen Golling 1b für den 2. Klasse Nord B-Titel vor heimischen Publikum gereicht. Die Gäste wollten da aber nicht mitspielen, Sandmayr machte mit einem sehenswerten Solo zum 1:0 Endstand die Feierplanungen zunichte.

Während das ein oder andere Team im Salzburger Fußball-Unterhaus den Titel schon hatte eintüten können, hatte 2. Klasse Nord B-Leader Abtenau im fan.at-Spiel der Runde die Riesenchance, gegen den Zweiten Golling 1b, den Sack zuzumachen. Ein Punkt trennte das Team von Trainer Zoran Maric von der Meisterkrönung. Über 300 eingesessene Fußballfans wollten dabei sein, wenn ihr Team den Titel fixiert. 

Das große Ziel, das sich unmittelbar vor den Augen des Heimteams befand, hatte eine hemmende Wirkung auf das Team. Aufregung und Nervosität hielten den Gastgeber davon ab, sein sonst so starkes Offensivspiel auf den Platz zu bringen. In einer ausgeglichenen ersten Hälfte waren Chancen nur Mangelware. Dafür begann der zweite Durchgang umso ereignisreicher, wie im November vergangenen Jahres trug sich Mika-Sven Sandmayr gegen Abtenau in die Schützenliste ein. Der 19-jährige Mittelfeldstratege ging durch die gegnerischen Reihen wie Moses durch das Rote Meer und schlenzte das Leder zur Führung in die Maschen.

Zitat Icon

Wir glauben an den Titel bis zum Schluss und werden bis zum Ende kämpfen.

Golling 1b-Trainer Azat über das Meisterschaftsrennen

Im Anschluss zog sich Golling 1b zurück, „Verteidigen und Kontern“ hieß nun die Devise. Abtenaus Maximilian Konrad sowie Daniel Lindenthaler vergaben Hunderter zum Ausgleich. Ein weiterer Treffer war den Zuschauern allerdings nicht vergönnt, die Gäste hielten somit die Titelchance am Leben und machten sämtliche Partyplanungen der Gastgeber zunichte. „Wir haben unter der Woche intensive Gespräche darüber geführt, ruhig bleiben zu wollen, aber da kann man nichts machen“, meinte Maric. Der zu Saisonende aus persönlichen Gründen das Trainerzepter ablegen wird, sein Finalspiel mit jenem der Dortmunder in der deutschen Bundesliga verglich. 

Wechsel auf der Trainerbank
Im Gegensatz zu Dortmund hat Abtenau kommenden Freitag noch einen weiteren Matchball. „Da haben wir die nächste Möglichkeit den Titel zu fixieren und werden alles geben“, sagte der Abtenau-Teamleiter. Die Chance auf den Titel witterte nach dem Sieg auch der Gegner. „Wir glauben daran bis zum Schluss und werden bis zum Ende kämpfen“, äußerte sich Golling 1b-Coach Hasan Azat zum Liga-Showdown, der ebenfalls seinen Posten auf der Trainerbank abgeben wird. „Ich möchte mit der Familie mehr Zeit genießen“, begründete Azat seine Entscheidung. Laurent Seiringer

2. Klasse Nord B, 25. Runde: ASV 1b - Elsbethen 0:7 (0:4), Puch 1b - Siezenheim 1b 4:2 (1:1), Abtenau - Golling 1b 0:1 (0:0), Großgmain - Hallein 1b 1:1 (0:0), SAK 1b - Adnet 1b 0:2 (0:1).

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele