07.11.2011 09:37 |

"Ein kleines Mädchen"

Rowland plaudert Geschlecht von Beyonce-Baby aus

Beyonces größtes Geheimnis ist keines mehr - dank Ex-Bandkollegin Kelly Rowland (nächstes Bild): Das Kind, das die Sängerin im Februar erwartet, soll ein Mädchen sein, verplapperte sich die Sängerin in einem Interview.

Amerikanische Medien berichten, dass Freundin Rowland in einem Interview das Kind immer wieder als "sie" betitelt habe. "Ich weiß gar nicht, was ich als Geschenk für Beyonces Babyparty kaufen soll", weil Beyonces Mann, der Rapper Jay-Z, schließlich schon alles Mögliche "für das kleine Mädchen" gekauft habe, so Rowland unter anderem.

Beyonces Knowles hatte ihre Schwangerschaft während der MTV Video Music Awards Ende August auf der Bühne bekannt gegeben, indem sie sich nach einer furiosen Tanzdarbietung ins Profil drehte und stolz lächelnd ihr Bäuchlein zeigte. Ein Geheimnis bleibt der 30-Jährigen aber noch: Zum Namen des Kindes gibt es nicht einmal Spekulationen.

Fotos: Viennareport, AP

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 15. April 2021
Wetter Symbol