Puzzle-Adventure

„Tin Hearts | Toy Soldiers“ lädt zum Knobeln ein

Spiele
17.05.2023 08:14

Switch-Gamer können bereits seit mehreren Wochen mit „Tin Hearts | Toy Soldiers“ knobeln, jetzt ist das auf der letztjährigen Gamescom zum „Most Wanted Switch Game“ gekürte Puzzle-Adventure auch für den PC, PlayStation und Xbox verfügbar. Der Launch-Trailer zeigt die Helden des Spiels in Aktion und entührt in die magische Spielzeug-Welt.

Ein „fesselndes Puzzle-Abenteuer, das eine packende Geschichte über Liebe und Kompromisse erzählt“ - so Publisher Wired Productions und Entwickler Rogue Sun ihr „Feel-Good“-Adventure, in dem sich Spieler durch mehr als 40 Levels voller fordernder Puzzles rätseln müssen, während sie eine „tief emotionale Geschichte aufdecken, die mehrere Generationen und Dimensionen umfasst, meisterhaft eingebettet in das Gebilde einer alternativen, viktorianischen Welt.“

Im Puzzle-Abenteuer „Tin Hearts | Toy Soldiers“ müssen Spieler eine Truppe von Zinnsoldaten durch eine magische, mit Spielzeug gefüllte Welt führen. (Bild: Wired Productions)
Im Puzzle-Abenteuer „Tin Hearts | Toy Soldiers“ müssen Spieler eine Truppe von Zinnsoldaten durch eine magische, mit Spielzeug gefüllte Welt führen.

„Tin Hearts | Toy Soldiers“ ist ab sofort für PC (via Steam, Epic Games Store, GOG), PlayStation 4 und 5 sowie Xbox-Konsolen erhältlich. Die Switch-Version ist bereits seit dem 20. April erhältlich.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)
(Bild: krone.at)
(Bild: krone.at)
Kreuzworträtsel (Bild: krone.at)
(Bild: krone.at)



Kostenlose Spiele