05.08.2022 11:59 |

Enttäuschung für Fans

Ellen Pompeo tritt bei „Grey‘s Anatomy“ kürzer

Fans von „Grey’s Anatomy“ müssen jetzt wohl stark sein, denn Dr. Meredith Grey wird in der kommenden 19. Staffel wohl nur wenig zu sehen sein. Wie es heißt, habe Ellen Pompeo vor, für die Arztserie künftig weniger vor der Kamera zu stehen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Seit 2005 steht Ellen Pompeo als Dr. Meredith Grey für „Grey‘s Anatomy“ vor der Kamera. In der kommenden 19. Staffel werden die Fans der Kultserie aber wohl großteils auf ihre Serienheldin verzichten müssen. Wie „Deadline“ nun nämlich berichtete, werde die 52-Jährige ihre Arbeit für die Serie verringern und in nur acht Episoden zu sehen sein.

Pompeo hat neue Rolle angenommen
Der Grund: Pompeo hat eine Rolle in Mini-Serie von Hulu angenommen, in der sie nicht nur die Hauptrolle übernimmt, sondern auch als ausführende Produzentin tätig sein wird. Die noch namenlose Serie basiert auf der wahren Geschichte von Natalia Grace, deren Adoptiveltern behaupteten, sie sei eine erwachsene Soziopathin, die so tun würde, als sei sie ein Kind.

 Bereits in der Vergangenheit hatte Pompeo in Interviews darüber gesprochen, dass „Grey’s Anatomy“ ihrer Meinung nach ein baldiges Ende finden sollte. Damals verriet sie: „Ich habe versucht alle zu überzeugen, dass wir die Show beenden sollten. Ich komme mir total naiv vor, wenn ich frage: ‚Aber was wird die Story sein, welche Geschichte werden wir erzählen?‘ Alle sagen dann nur ‚Wen interessiert das, Ellen? Wir machen eine Trillion Dollar.‘“

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 10. August 2022
Wetter Symbol