29.10.2020 13:51 |

„Könnte passieren“

Ellen Pompeo deutet Aus von „Grey‘s Anatomy“ an

Seit 2005 flimmert „Grey‘s Anatomy“ über die TV-Bildschirme. Seit Anfang an dabei: Ellen Pompeo, die die Titelrolle der Dr. Meredith Grey spielt. Doch jetzt schockt die Schauspielerin ihre Fans. Denn in einem Interview deutete die 50-Jährige an, dass die beliebte Arztserie vor dem Aus stehen könnte.

Seit 15 Jahren schon fiebern Fans mit den Ärzten von „Grey‘s Anatomy“ mit. Doch kurz vor Start der heiß ersehnten 17. Staffel der erfolgreichen Krankenhaus-Serie schockt Hauptdarstellerin Ellen Pompeo ihre Fans. Im Interview mit „Variety“ deutete die 50-Jährige nämlich an, dass nach dieser Staffel Schluss sein könnte. „Wir wissen noch nicht, wann die Sendung wirklich zu Ende geht. Aber die Wahrheit ist, dass es dieses Jahr passieren könnte“, erklärte Pompeo.

Mit über 360 Folgen und zuletzt 15 Millionen Zuschauern in den USA zählt „Grey‘s Anatomy“ zu den beliebtesten Serien weltweit. Doch irgendwann muss einfach Schluss sein, ist sich Pompeo sicher. „Ich nehme diese Entscheidung nicht auf die leichte Schulter. Wir haben viele Menschen angestellt und haben eine riesige Plattform kreiert. Und ich bin sehr dankbar dafür. Aber wissen Sie, ich wäge nur ab, was man noch Kreatives machen kann“, so die Serien-Darstellerin.

Die kommende Staffel werde laut Pompeo auf jeden Fall großartig werden. „Es wird vermutlich eine unserer besten Staffeln bisher. Ich weiß, das hört sich verrückt an, aber es ist wahr“, freute sie sich auf das Ergebnis, das bald über die Fernsehgeräte flimmern wird. Ob diese Staffel auch das grandiose Finale einer von vielen lieb gewonnenen Serie sein wird? Wir werden sehen ...

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 02. Dezember 2020
Wetter Symbol