25.07.2022 06:16 |

3. Liga aktuell:

Rotenberg für Hohenems wieder eine Nummer zu groß!

Im ersten Top-Spiel der neuen Saison besiegten die Rotenberger Favorit Hohenems knapp mit 3:2. Erster Spitzenreiter ist aber Egg. Die Gerdi-Elf ging mit einem klaren 4:1 gegen den Dornbirner SV vom Platz.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Schon im Halbfinale um den Amateurmeistertitel mussten die Hohenemser Rotenberg mit 3:0 als Sieger vom Platz gehen lassen. Beim Auftakt in die neue Saison wiederholte sich das Duell - mit dem gleichen Gewinner, aber einem anderen Spielverlauf. Der war jedoch nicht viel angenehmer für die Steinböcke.

Die Hausherren waren nach 20 Minuten in Führung gegangen. Die bauten sie kontinuierlich aus - zur Pause lagen sie komfortabel mit 3:0 in Front. Ems kam zwar in Hälfte zwei noch auf 2:3 heran, mehr war aber nicht drin. „Ein guter Start ist extrem wichtig“, freute sich Rotenberg-Coach Jürgen Maccani, „auch wenn es noch knapp geworden ist.“

Egg erster Tabellenführer
An die Spitze gesetzt haben sich die Egger. In der vergangenen Saison kämpfte die Gerdi-Elf gegen den Abstieg - zum Start der neuen Saison siegten die Wälder klar mit 4:1 gegen den Dornbirner SV. Röthis belegt nach der ersten Runde Platz drei. Die Visintainer-Truppe - die in der vergangenen Saison den Frühjahrsdurchgang gewann - besiegte Lauterach mit 3:1.

Im Aufsteigerduell zwischen den Altacher Amateuren und dem SC Göfis gab es schlussendlich keinen Sieger, auch wenn es lange danach aussah - die Rheindörfler erzielten den Ausgleich zum 1:1 erst in der letzten Minute der Nachspielzeit.

Dominik Omerzell
Dominik Omerzell
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 18. August 2022
Wetter Symbol