30.06.2022 07:30 |

Gemeinderats-Antrag

Stadt Graz soll Fonds für Ruine Gösting einrichten

Wie die „Krone“ am Mittwoch enthüllte, geht der Dornröschenschlaf der Burg Gösting zu Ende: Ab Herbst ist das renovierungsbedürftige Baudenkmal aus dem 11. Jahrhundert wieder für Besucher geöffnet. Graz-Guides bieten geführte Touren an. Jetzt fordern die Freiheitlichen Geld von Land und Bund für die Sanierung sowie einen eigenen Burgfonds im Stadtbudget.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Wenn weitere Überprüfungen und Sicherungsmaßnahmen erledigt sind, wollen wir die Burg wieder zugänglich machen. Ab dem Herbst soll es geführte Rundgänge mit den Graz-Guides geben", verriet KPÖ-Politiker Manfred Eber der „Krone“ bei einem Lokalaugenschein am Dienstag.

Land und Bund sollen mitzahlen
Der Grazer FPÖ-Klubobmann Alexis Pascuttini appelliert nun an den designierten Landeshauptmann Christopher Drexler, Landesmittel zur Sanierung der Ruine zur Verfügung zu stellen. „Es müssen auch Budgets vom Bund angezapft werden“, fordert Pascuttini. Darüber hinaus wäre es Gebot der Stunde, „einen eigenen Burgfonds seitens des zuständigen Stadtrats einzurichten, um künftig rasch und unkompliziert notwendige bauliche Maßnahmen zu setzen.“

Die Freiheitlichen stellen dazu einen Antrag im kommenden Gemeinderat. Die nun erfolgten Sicherungsschritte und die anvisierte Öffnung des Geländes im Zuge von geführten Begehungen im Herbst sind jedenfalls ein positiver Anfang“, so Pascuttini.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 08. August 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
17° / 24°
Regen
17° / 24°
Regen
17° / 24°
Regen
16° / 26°
einzelne Regenschauer
14° / 23°
einzelne Regenschauer
(Bild: Krone KREATIV)