27.06.2022 22:34 |

Kein Wimbledon-Start

Cilic muss nach positivem Corona-Test passen

Marin Cilic verpasst das Grand-Slam-Turnier in Wimbledon nach einem positiven Corona-Test!

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der Kroate - bei den French Open zuletzt im Halbfinale - gab sein Testresultat am Montag via Instagram bekannt. Er müsse für Wimbledon nun leider absagen.

„Ich befinde mich in Quarantäne und hoffte, bereit zu sein. Aber unglücklicherweise fühle ich mich weiterhin unwohl und kann mein bestes Tennis nicht abrufen“, schrieb der als Nummer 14 gesetzt gewesene Cilic.

Er wird im Einzel-Hauptbewerb vom portugiesischen „Lucky Loser“ Nuno Borges ersetzt.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 18. August 2022
Wetter Symbol