„Gute Nachrichten“

Mamas und Babys einen guten Start ins Leben geben

Ombudsfrau
05.06.2022 09:00

Anders als in Österreich ist es in den entlegenen Provinzen von Laos nicht selbstverständlich, dass schwangere Frauen und Neugeborene medizinische Versorgung erhalten. Plan International hilft dort mit einem Hebammen-Projekt.

Der Weg zur nächsten Arztpraxis ist von den Dörfern meist sehr lang. Die mangelhafte Ausstattung und schlechte Bedingungen tragen dazu bei, dass viele Frauen zu Hause ohne medizinische Betreuung entbinden. Viele Schwangere und Kinder sind zudem von Mangelernährung betroffen. Mit dem Bau von drei Gesundheitszentren sowie der Aus- und Weiterbildung von zusätzlichen Hebammen soll sich diese Situation verbessern.

Im Rahmen einer mobilen Vorsorgeuntersuchung in einem Projektdorf messen die Hebammen auch den Blutdruck bei den werdenden Müttern. (Bild: Plan International)
Im Rahmen einer mobilen Vorsorgeuntersuchung in einem Projektdorf messen die Hebammen auch den Blutdruck bei den werdenden Müttern.

„Durch unsere mobilen Gesundheitsdienste ermöglichen wir in den entlegensten Gebieten sichere Geburten unter medizinischer Betreuung. In der Vor- und Nachversorgung für werdende Mütter beraten wir u. a. zum Thema Ernährung. Dieses Projekt liegt mir besonders am Herzen, da wir Kindern den bestmöglichen Start ins Leben ermöglichen“, erklärt Claudia Neuhüttler von Plan International in Österreich. Eine mobile Vorsorgeuntersuchung und Beratung für eine Schwangere in einem Dorf kosten rund 55 Euro. Insgesamt würden rund 20.000 Kinder unter fünf Jahren von dem Projekt profitieren. Finanziert werden kann die Hilfe nur mit Spenden. Alle Infos finden Sie hier.

 Ombudsfrau
Ombudsfrau
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele