27.05.2022 09:55 |

Bullen-Verteidiger

Heiß umworben: Wöber hat Entscheidung getroffen

Fünf Abgänge hat der FC Red Bull Salzburg bereits vermeldet. Den Bullen-Fans droht der Verlust weiterer Leistungsträger. Einer bleibt indes: Max Wöber hat seinen Vertrag verlängert.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Zlatko Junuzovic, Jerome Onguene, Karim Adeyemi, Jasper van der Werff und Brenden Aaronson kehren dem FC Red Bull Salzburg nach der Double-Saison den Rücken.

Weitere Abgänge beim österreichischen Dauer-Champion sind so gut wie sicher. Salzburgs Fans haben sich längst daran gewöhnt, dass ihre Lieblingsspieler nach kurzer Zeit den nächsten Schritt machen. Diesmal können sie allerdings aufatmen. Verteidiger Max Wöber, seit 2019 ein Bulle, wurde zuletzt heftig mit dem VfL Wolfsburg in Verbindung gebracht, bleibt aber in der Mozartstadt.

Wöber: Neuer Vertrag bis 2025
„Ich habe noch immer nicht genug. Der ganze Verein ist mir ans Herz gewachsen. Deshalb habe ich entschieden, meinen Vertrag zu verlängern“, erklärte der gebürtige Wiener. Der Kontrakt des Abwehrchefs war bisher bis 2024 datiert. Das neue Arbeitspapier sieht eine Zusammenarbeit bis Sommer 2025 vor.

Mit der Verlängerung wird Wöber auch eine deutliche Gehaltsaufstockung bekommen. In den vergangenen Jahren entwickelte er sich zu einem echten Führungsspieler bei den Bullen, speziell in der abgelaufenen Saison gehörte er zu den besten Salzburg-Spielern.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 29. Juni 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)