Vorwürfe gegen den VOR

Bei Buslinien mit „Radtramper“ wird Bremse gezogen

Obwohl sie noch in Touristen-Foldern stehen, werden heuer zwei „Radtramper“-Linien – also Busse mit Fahrrad-Anhängern – in der Wachau sowie im Waldviertel eingestellt. Der Verkehrsverbund Ostregion (VOR) spricht von schlechter Auslastung. Diese wäre aber vorsätzlich herbeigeführt worden, hagelt es Kritik.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die Saisonlinien „Wachau“ (Krems–Grein) und „Thayaland“ (Göpfritz–Slavonice–Drosendorf) speziell für Radler werden heuer nicht mehr den Betrieb aufnehmen. „Da will man den Radtourismus stärken und kappt gleichzeitig wichtige Verbindungslinien zwischen den Radwegen“, herrscht Aufregung im Waldviertel.

Werbung hätte nicht sein dürfen
Der Vorwurf: Man hätte die Strecke, die den Radweg Thayarunde stärkt, nicht beworben und damit das Aus vorzeitig besiegelt. Betroffene berichten, dass Beschäftigte dies sogar gegenüber Fahrgästen bestätigt hätten.

„Mit Steuergeldern sorgsam umgehen“
Der VOR bot die Weiterführung der Linie den Betreibern der Thayarunde für eine fünfstellige Summe an. Diese lehnten ab. Gegen den Vorwurf eines „Alibi-Betriebs“ verwehrt man sich beim Verkehrsverbund: „Wir hantieren mit Steuergeldern, müssen sorgsam damit umgehen.“

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 27. Mai 2022
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
13° / 25°
heiter
12° / 24°
wolkig
12° / 25°
wolkig
13° / 26°
heiter
9° / 22°
wolkig
(Bild: Krone KREATIV)