28.04.2022 11:12 |

Promi-Stylistin

Haarige Kunst aus dem Burgenland im Rampenlicht

Ihr Handynummernregister liest sich wie das Who-is-who der Musik-, TV- und Film-Szene. Promis gehen bei ihr ein und aus. Carmen Vollmann aus Neusiedl bei Güssing brilliert als Hair & Make-up Artist. Sogar Die Lauser, ihre Lieblingsband, lassen sich vor dem nächsten Auftritt die Haarpracht „bühnenfit“ machen.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Seit zehn Jahren ist Carmen Vollmann als Hair & Make-up Artist selbstständig und betreibt im Heimatort einen Friseursalon. Kreativität macht sie zu einer der gefragtesten Koryphäen ihrer Zunft in Österreich. Wenn es gilt, Promis für TV und Film perfekt zu stylen, soll sie rasch zu Kamm, Schere und Föhn greifen.

„Ich wollte nie Wirtin im elterlichen Gasthaus werden. Schon als Kind mussten meine Barbie-Puppen daran glauben und meine Stylings über sich ergehen lassen“, so die Haar- und Make-up-Künstlerin.

Einfallsreichtum als Visitenkarte: Oft zeichnet sich die Burgenländerin in der Maske bei TV und Film verantwortlich wie bei der Landkrimi-Reihe „Grenzland“, „SOKO Donau“, „Starnacht am Wörthersee“, „Guten Morgen Österreich“, „Austria’s next Topmodel“ oder Life-Ball. Seit September 2021 ist die Spezialistin bei „Ohne Maulkorb“ mit Regisseur Rudi Dolezal und bei „Rudi Backstage“ voll dabei - alles zu sehen auf krone-TV.

Im ORF war Carmen Vollmann etwa für das Jubiläumsprojekt „100 Jahre Burgenland“ am Werk. Ihr Bogen an Promis spannt sich von Sänger Johnny Logan, Andreas Gabalier und DJ Ötzi bis zu Ex-Skistar Lizz Görgl, Golfer Bernd Wiesberger und dem FC Bayern München.

Zu Vollmanns Lieblingsmusikern zählen Die Lauser. Zuletzt ist sie der Band mit Freundinnen zum Konzert in Obertauern gefolgt. Der nächste Auftritt steht diesen Samstag ab 22 Uhr beim Sportfest in Tobaj an.

Franz Crepaz
Franz Crepaz
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 18. Mai 2022
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
13° / 22°
heiter
13° / 23°
wolkenlos
12° / 22°
heiter
12° / 22°
heiter
12° / 22°
heiter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)