Traisental jubelt

Sophie I. wurde zur neuen NÖ-Weinkönigin gekürt

Niederösterreich
28.04.2022 06:10
In prominenter Runde wurde gestern die neue NÖ-Weinkönigin im Landhaus von St. Pölten gewählt. Sophie Hromatka vom Winzerhof Erber in Unterwölbling, Bezirk St. Pölten, bekam die Krone von Vorgängerin Diana Müller und Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner aufgesetzt. Die Weinbauregion Traisental jubelt!

Sommelière, Jung-Barista, Herz von Weingut und Heurigem sowie Marketing-Profi beim Weinland Traisental – Sophie Hromatka ist zwar erst 22 Jahre alt, erfüllt aber alle Voraussetzungen, um das vielfältige Weinland NÖ professionell als Winzerkönigin zu vertreten.

Sophie I. (li.) wurde von Zöchmann und Müller inthronisiert. (Bild: Josef Poyer)
Sophie I. (li.) wurde von Zöchmann und Müller inthronisiert.

Im vinophilen Wettstreit konnte sich Hromatka nun gegen die beiden Weinviertlerinnen, Katharina Baumgartner aus Untermarkersdorf und Magdalena Eser aus Haugsdorf, durchsetzen, die zu ihren Stellvertreterinnen ernannt wurden. Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Weinbaupräsident Reinhard Zöchmann gratulierten dem Trio.

Die Landeschefin betonte: „Unser Wein ist ein wichtiges Kulturgut, er steht für Tradition und Innovation, für Heimatverbundenheit und Weltoffenheit. Und unsere Weinköniginnen sind dafür die besten Botschafterinnen.“

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Niederösterreich



Kostenlose Spiele