Braves Hallein

Salzburgs Baseball wieder zum Leben erweckt

Salzburg
16.04.2022 16:00

Neuer Baseball-Verein „Braves Hallein“ hat viel für die Zukunft vor. Obmann Bermudez will die Sportart in Salzburg wieder etablieren. In erster Saison wird gleich der Titel in der Tiroler Landesliga anvisiert.

Baseball und Salzburg – diese Begriffe hätte man in den letzten Jahren wohl nicht miteinander in Verbindung gesetzt. Spätestens, seitdem die Salzburg Hornets 2009 endgültig von der Bildfläche im Bundesland verschwunden sind. Auf diese kehrt das Schlagballspiel zurück – mit einem neuen Team: die „Braves“ aus Hallein. Der Verein wurde im September 2021 von Ex-Spieler Richard Bermudez, der in Österreich und Deutschland als Profi aktiv war, gegründet.

„Es war schon lange meine Idee, einen eigenen Baseballverein zu gründen“, blickt Bermudez, der 2003 aus Venezuela an die Salzach gekommen ist, zurück. Auf einer Crowdfunding-Plattform stellte er seine Pläne vor. kam dadurch in Kontakt mit Christian Weber, der als Beirat bei den „Braves“ aktiv ist. Seitdem gibt es täglichen Kontakt. „Christian hat mir einmal gesagt: ,Ich schreibe mit dir mehr als mit meiner Frau‘“, lacht Bermudez.

Die Mannschaft der ASKÖ Hallein Braves. (Bild: ASKÖ Braves Hallein)
Die Mannschaft der ASKÖ Hallein Braves.

Meistertitel als erstes Ziel
Der mit seiner Kampfmannschaft, die mittlerweile 18 Spieler – ein Mix aus Erfahrenen und Neulingen – zählt, im Mai in der Tiroler Landesliga startet. „Mit dem Kader ist der Titel sicher möglich“, weiß der 44-Jährige. Ihre Heimspiele tragen die Halleiner auf Tiroler Terrain, in Schwaz und Ebbs, aus. Ein eigenes Feld gibt es (noch) nicht. Das bräuchte man spätestens in der Bundesliga, die klar angepeilt wird.

Zitat Icon

Wir haben in den ersten Monaten schon echt viel erreicht. Unser Ziel ist es, Baseball langfristig in Salzburg zu etablieren.

Braves-Obmann BERMUDEZ

Interessierte willkommen
Dafür wird zwei- bis dreimal pro Woche in Rif und Hallwang trainiert. Interessierte sind bei den „Braves“ immer willkommen. „Wir freuen uns über jeden, der kommt. Egal, ob Anfänger oder Fortgeschrittener.“ Auch eine Damenmannschaft und ein Jugendteam soll es bald geben. Um für eine rosige Zukunft gewappnet zu sein.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Salzburg



Kostenlose Spiele