06.04.2022 11:51 |

Nach Beinahe-Crash

Drogen im Pkw: Tiroler raste vor der Polizei davon

Eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei lieferte sich am späten Dienstagnachmittag ein 20-jähriger Autolenker im Tiroler Außerfern: Nachdem der junge Mann beinahe mit einem Streifenwagen kollidiert wäre, drückte er aufs Gas und raste davon. Die Polizei verlor den Verdächtigen zunächst aus den Augen - der Flüchtige konnte am Abend aber noch ausgeforscht werden. In seinem Wagen wurden Drogen entdeckt.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die Polizeistreife war gegen 17 Uhr auf der Lechtalstraße unterwegs, als plötzlich ein Fahrzeug aus einer Garage ohne abzubremsen auf die Bundesstraße einbog. „Die Beamten konnten eine Kollision nur durch Ausweichen auf die Gegenfahrbahn vermeiden und versuchten folglich mehrmals durch Blaulicht und Durchsagen über den Fahrzeuglautsprecher den Fahrer zum Anhalten aufzufordern“, heißt es vonseiten der Exekutive.

Lenker konnte vorerst untertauchen
Doch der zunächst noch unbekannte Autolenker zeigte sich davon unbeeindruckt. Er ignorierte sämtliche Anhaltezeichen und flüchtete mit massiv überhöhter Geschwindigkeit.

Zitat Icon

Das Fahrzeug konnte kurze Zeit später auf einem Parkplatz in Breitenwang festgestellt werden, der Lenker war aber nicht mehr vor Ort.

Die Polizei

Der Flüchtige konnte zunächst tatsächlich untertauchen. Kurze Zeit später konnte jedoch das Auto auf einem Parkplatz in Breitenwang ausgeforscht werden - ohne Lenker.

Führerschein war bereits entzogen
Im Zuge weiterer Ermittlungen konnte der Verdächtige - ein 20-jähriger Einheimischer - jedoch ausgemittelt und zur Rede gestellt werden. Es stellte sich heraus, dass er keinen Führerschein besitzt, da ihm dieser bereits entzogen worden war. In seinem Auto entdeckten die Beamten mithilfe eines Spürhundes dann noch mehrere Verstecke mit Cannabis.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Mittwoch, 25. Mai 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
12° / 18°
Regen
11° / 18°
leichter Regen
11° / 16°
Regen
11° / 19°
Regen
13° / 20°
starke Regenschauer