06.04.2022 13:25 |

„Spezieller“ Einsatz

Betrunkener Rottweiler (20) biss Polizeibeamtin

Ein Betrunkener beschäftigte in der Nacht von Montag auf Dienstag gleich mehrere Streifen des Polizeireviers in der deutschen Stadt Rottweil (Baden-Württemberg). Der 20-Jährige erwies sich schlussendlich nicht nur als unkooperativ, sondern auch noch als „bissig“.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Kurz nach Mitternacht meldete ein Anwohner einen lautstarken Streit in einem Wohnhaus in der Pfisterstraße. Wenige Zeit später gingen erneut Beschwerden bei der Polizei ein. Wie diese feststellte, schrie dort ein alkoholisierter junger Mann herum. Sämtliche Bemühungen der Beamten, die Nachtruhe herzustellen und Aufforderungen, das Gebäude zu verlassen, scheiterten an dem unkooperativen und aggressiven Verhalten des 20-Jährigen.

Die Polizei nahm den sich heftig wehrenden Mann in Gewahrsam. Fortlaufende Beleidigungen blieben hierbei nicht aus. Bei dem Widerstand wurde einer Polizeibeamtin in den Unterarm gebissen. Ein weiterer Beamter erhielt von dem Streitsuchenden einen Kopfstoß. Beide blieben weitgehend unverletzt. Der Betrunkene musste die restliche Nacht in einer Gewahrsamszelle verbringen. Ein Alkoholtest ergab beinahe einen Wert von zwei Promille. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 28. Mai 2022
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
10° / 15°
bedeckt
12° / 18°
bedeckt
13° / 18°
leichter Regen
13° / 18°
bedeckt
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)