27.03.2022 15:01 |

Sperrstundenkontrolle

Polizist attackiert und in Schwitzkasten genommen

Einen brutalen Zwischenfall hat es in der Nacht auf Sonntag in der Klagenfurter Innenstadt gegeben: Zwei Polizisten wurden von zwei alkoholisierten Männern attackiert, geschlagen, einer sogar in den Schwitzkasten genommen. Erst eine zweite Streife konnte die Situation beruhigen ...

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Passiert ist der Vorfall bei einer Sperrstundenkontrolle in den frühen Sonntagmorgenstunden: Als die zwei Polizisten gegen 4.30 Uhr ein Lokal in der Klagenfurter Herrengasse überprüfen wollten, wehrten sich der Betreiber und ein Gast. Bereits beim Eingang wurden die Beamten von einem Mann angepöbelt. Der Betreiber des Lokals beschwerte sich über die Kontrolle - laut Polizei war er „aggressiv“ und „in keiner Weise einsichtig“. Beim Aufnehmen seiner Daten mischte sich plötzlich ein Gast (32) ein.

Polizist in Schwitzkasten genommen
Der 32-jährige Mann aus dem Bezirk Klagenfurt-Land - ebenfalls aggressiv - versetzte einem der Beamten gleich einen Faustschlag ins Gesicht. Beim Versuch, den Mann festzunehmen, wurden die Polizisten dann wieder vom Gastwirt aufgehalten - er nahm den Beamten, der den Faustschlag erlitten hatte, in den Schwitzkasten. Die Polizisten mussten Pfefferspray einsetzen, doch erst mit der Hilfe einer zweiten Streife konnten die aggressiven Männer festgenommen werden. Beide waren alkoholisiert.

Beamten auf Polizeiinspektion bedroht
Damit war der Einsatz aber nicht zu Ende: In der Polizeiinspektion Landhaushof angekommen, erhielt der noch immer aggressive Lokalbetreiber die Gelegenheit, sich das Pfefferspray aus dem Gesicht zu waschen. Auf dem Gang zur Toilette bedroht er einen Beamten! Die beiden verletzten Polizisten wurden im UKH Klagenfurt ambulant versorgt. Gegen die Festgenommen wird nun ermittelt - wegen des Verdachts des versuchten Widerstands gegen die Staatsgewalt, der schweren Körperverletzung und gegen den 38-Jährigen auch noch wegen gefährlicher Drohung.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 19. Mai 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)