24.03.2022 14:05 |

„Möge die Macht ...“

Irgendwie lieb: Dabei wurde Ewan McGregor erwischt

Im Mai startet mit „Obi-Wan Kenobi“ die neueste „Star Wars“-Serie bei Disney+, und der schottische Schauspieler Ewan McGregor schlüpft in die Titelrolle, die er schon in den drei „Star Wars“-Filmen „Die dunkle Bedrohung“, „Angriff der Klonkrieger“ und „Die Rache der Sith“ gespielt hat. Jetzt hat der Star eine kleine Angewohnheit verraten, bei der es ihm peinlich ist, gesehen zu werden. Er kann aber einfach nicht widerstehen. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

In einem Interview mit „Entertainment Weekly“ gestand der 50-jährige Schauspieler, dass er etwas macht, was wohl die meisten „Star Wars“-Fans auch immer wieder machen: Er tut gerne so, als würde er mithilfe der Macht Schiebetüren in Supermärkten oder Fahrstühle wie durch Zauberhand öffnen.

Leider sei er schon ein paar Mal dabei gesehen worden, was ihm doch einigermaßen peinlich ist.

„Mache kleine Jedi-Bewegung“
„Ich mache immer eine kleine Jedi-Bewegung bei den Türen und werde hin und wieder dabei erwischt. Zum Beispiel im Supermarkt oder so, wenn ich meinen Einkaufswagen rausschieben und dann so mache“, schilderte er, während er die typische Jedi-Handbewegung, die die Macht aktiviert, vorführte.

Dann erzählte er weiter:„Es ist immer für meine eigenen Unterhaltung, weil es mich zum Lachen bringt. Aber einige Male wurde ich dabei erwischt und das ist irgendwie peinlich. Es schwierig, es nicht zu machen, oder? Es macht Spaß. Wenn das Timing stimmt, fühlt es sich sehr mächtig an.“

Zehn Jahre nach „Rache der Sith“
Disney+ zeigt ab dem 25. Mai die Lucasfilm-Serie „Obi-Wan Kenobi“, in der neben McGregor auch Hayden Christensen als Darth Vader Anakin Stywalker zurückkehrt.

Die Geschichte beginnt zehn Jahre nach den dramatischen Ereignissen von „Star Wars: Die Rache der Sith“, als Obi-Wan Kenobi seine bisher größte Niederlage erlitt: den Untergang und das Verderben seines besten Freundes und Jedi-Lehrlings Anakin Skywalker, der sich als böser Sith-Lord Darth Vader der dunklen Seite zuwandte.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 23. Mai 2022
Wetter Symbol