Wiener im Pech

Nächstes FAC-Spiel wegen Corona-Fällen verschoben!

Das Corona-Virus macht dem Zweitligisten FAC weiter zu schaffen. Auch das für Freitag angesetzt gewesene Auswärtsspiel der Wiener bei Tabellenführer Austria Lustenau musste verschoben werden. Die Partie soll nun am Montag (18.10 Uhr) nachgetragen werden.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Neu terminisiert wurde auch das Heimspiel gegen Kapfenberg, das schon in der vergangenen Woche abgesagt worden war und nun am 15. März (18.30 Uhr) gespielt werden soll.

Der FAC verfügt aufgrund bestehender Corona-Fälle nach wie vor nicht über die Mindestanzahl von 14 einsatzfähigen Feldspielern und zwei einsatzfähigen Torhütern und stellte daher den Antrag auf Verschiebung, dem stattgegeben wurde.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 20. Mai 2022
Wetter Symbol