Kritik an Treffen

Russischen Botschafter mit roten Nelken empfangen

Der Angriff auf die Ukraine wirft seine Schatten bis nach St. Pölten. Denn kurz davor haben hochrangige Stadtpolitiker von SPÖ und FPÖ den russischen Botschafter mit Blasmusik und roten Nelken empfangen. Die ÖVP übt harsche Kritik.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Auch in der NÖ-Landeshauptstadt riefen die bedrückenden Meldungen vom Vormarsch russischer Truppen in der Ukraine gestern Entsetzen hervor. Bereits davor hatten jedoch sozialdemokratische und freiheitliche Rathauspolitiker für Wirbel im Zusammenhang mit der Ukraine-Krise gesorgt. Denn trotz der sich zu diesem Zeitpunkt bereits zuspitzenden Lage in den Grenzregionen zu Russland wurde in St. Pölten der russische Botschafter anlässlich der Restaurierung des Soldatenfriedhofs mit allen Ehren empfangen.

Keine politische Sensibilität
„Die SPÖ um Vizebürgermeister Harald Ludwig und FPÖ-Stadtrat Klaus Otzelberger lassen jegliche politische Sensibiliät vermissen“, polterte Matthias Adl, Stadtparteiobmann der ÖVP.

Der Konter Ludwigs: „Es gibt diplomatische Beziehungen, warum sollte man mit dem Botschafter nicht Kontakt halten.“ Es gehe nicht ums Hofieren.

Christoph Weisgram
Christoph Weisgram
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 20. Mai 2022
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
15° / 30°
wolkig
16° / 30°
wolkig
12° / 30°
wolkig
14° / 29°
wolkig
14° / 29°
wolkig
(Bild: Krone KREATIV)