Ab Freitag

Aufklärungsgespräche bei Impfstraßen im Angebot

Die Impfpflicht steht auf der Kippe. Deshalb startet das Land Oberösterreich eine Kampagne, um die Impfbereitschaft zu erhöhen. Ab Freitag gibt´s in jeden Bezirk des Landes zumindest in einer Impfstraße Aufklärungsgespräche, die vorab unter www.ooe-impft.at buchbar sind.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

65,4 Prozent beträgt derzeit die Impfquote in Oberösterreich, die Bandbreite zwischen den Bezirken reicht dabei von 70,1 Prozent in Urfahr-Umgebung bis 58,8 Prozent in Braunau. 69 Prozent der impfbaren Bevölkerung sind vollimmunisiert. Um die Impfbereitschaft weiter zu erhöhen, setzt das Land Oberösterreich jetzt noch stärker auf Information und Aufklärung. Mit dem neuen Angebot von buchbaren persönlichen Beratungsgesprächen zur Covid-19-Schutzimpfung in den Impfstraßen des Landes sollen ganz gezielt jene Menschen angesprochen werden, die sich bis jetzt mit ihren Bedenken oder Ängsten nicht gehört gefühlt haben bzw. auch Gruppen mit speziellen Fragen und individuellen Bedürfnissen.

„Die Hausärztin oder der Hausarzt des Vertrauens bleibt nach wie vor die erste Adresse, wenn es um spezielle Fragen, Bedenken und Ängste betreffend die COVID-19-Schutzimpfung geht. Oft will man aber bewusst mit jemand anderen seine Fragen oder Sorgen besprechen, ist skeptisch oder wollen einfach eine weitere eingehende persönliche Betreuung. Sie wollen wir mit diesem Angebot erreichen. Da braucht es auch gar keine Impfung am Schluss. Einfach hingehen, sich austauschen, bewusst dem Gespräch Zeit und Raum geben - das soll im Mittelpunkt stehen“, betont LH-Stellvertreterin und Gesundheitslandesrätin Christine Haberlander.

Das Angebot startet am Freitag, 25. Februar 2022. Jeweils an Freitagnachmittagen stehen an den öffentlichen Impfstandorten besonders erfahrene Beratungsärztinnen und -ärzte für ausführliche Gespräche ohne Zeitdruck zur Verfügung. Eine Impfung ist danach möglich, der Impfstoff kann vor Ort ausgewählt werden.

Auf www.ooe-impft.at sind an folgenden Impfstandorten Beratungstermine buchbar:
Braunau: Braunau am Inn, Bezirkssporthalle: 25.2.; 4.3.; 18.3.; 25.3.; St. Pantaleon, Energie AG Kraftwerk Riedersbach: 25.2.; 4.3.; 11.3.; 18.3.; 25.3.
Eferding:
Eferding, ehemaliges Polytechnikum: 25.2.; 4.3.; 18.3.; 25.3.Fr
Feistadt:
Freistadt, HAK Veranstaltungssaal: 25.2.; 4.3.; 18.3.; 25.3.; Bad Zell, Arena Bad Zell: 25.2.; 4.3.; 11.3.; 18.3.; 25.3.
Gmunden: Traunkirchen, Waldcampus: 25.2.; 4.3.; 18.3.; 25.3.; Laakirchen, Generationenzentrum Danzermühl: 25.2.; 4.3.; 11.3.; 18.3.; 25.3.; Bad Ischl, Trinkhalle: 25.2.; 4.3.; 11.3.; 18.3.; 25.3.
Grieskirchen: Grieskirchen, ehem. Bezirksbauernkammer: 25.2.; 4.3.; 18.3.; 25.3.; Asing, Straßenmeisterei Peuerbach: 25.2.; 4.3.; 11.3.; 18.3.; 25.3.
Kirchdorf: Micheldorf, ehem. Raiffeisenbank: 25.2.; 4.3.; 18.3.; 25.3.; Windischgarsten, Kulturhaus Römerfeld: 25.2.; 4.3.; 11.3.; 18.3.; 25.3.
Linz: Volkshaus Neue Heimat: 25.2.; 4.3.; 18.3.; 25.3.; Neues Rathaus: 25.2.; 26.2.; 4.3.; 5.3.; 18.3.; 19.3.; 25.3.; 26.3.
Linz-Land: Traun, Volksheim: 25.2.; 4.3.; 18.3.; 25.3.
Perg: Mauthausen, Donaupark: 25.2.; 4.3.; 18.3.; 25.3.; Grein, ehem. Spargebäude: 25.2.; 4.3.; 11.3.; 18.3.; 25.3.
Ried: Ried im Innkreis, Messegelände, Halle 12: 25.2.; 4.3.; 18.3.; 25.3.
Rohrbach: Rohrbach-Berg, ehem. Gesundheitsamt: 25.2.; 4.3.; 18.3.; 25.3.
Schärding: St. Florian am Inn, Einkaufszentrum: 25.2.; 4.3.; 18.3.; 25.3.
Steyr: Amtsgebäude Reithoffer: 25.2.; 4.3.; 18.3.; 25.3.
Steyr Land: Bad Hall, Gästezentrum: 25.2.; 4.3.; 18.3.; 25.3.; Großraming, Gymnastiksaal: 25.2.; 4.3.; 11.3.; 18.3.; 25.3.
Urfahr-Umgebung: Walding, ehem. Billa-Gebäude: 25.2.; 4.3.; 18.3.; 25.3.; Bad Leonfelden, Haus am Ring: 25.2.; 4.3.; 11.3.; 18.3.; 25.3.
Vöcklabruck: Vöcklabruck, VARENA: 25.2.; 4.3.; 18.3.; 25.3.; St. Georgen i. A., Landesmusikschule: 25.2.; 4.3.; 11.3.; 18.3.; 25.3.
Wels: Shoppingcity Wels: 25.2.; 4.3.; 18.3.; 25.3.; Messehalle 4: 25.2.; 4.3.; 11.3.; 18.3.; 25.3.
Wels-Land: Stadl-Paura, Volksheim: 25.2.; 4.3.; 18.3.; 25.3.

Von
Krone Oberösterreich
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 18. Mai 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)