20.02.2022 10:42 |

Wird „alles dafür tun“

LeBron James will mit Sohn in einem Team spielen

Basketball-Superstar LeBron James ist bestrebt, seine letzte Saison als NBA-Spieler zu einer Familienangelegenheit zu machen. Wie der Forward der Los Angeles Lakers dem Online-Sportmagazin „The Athletic“ verriet, möchte er mit seinem ältesten Sohn LeBron James junior (17) in einem Team spielen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Wo immer Bronny ist, werde ich auch sein. Ich werde alles tun, um für ein Jahr mit meinem Sohn zu spielen“, sagte James. „Geld wird dann keine Rolle spielen.“ Gemäß den aktuellen Regeln wäre James junior frühestens berechtigt, zum Start der Saison 2024/25 in die Profi-Liga einzusteigen.

Aktuell besucht „Bronny“ noch die Highschool. LeBron James, der am Sonntag sein 18. All-Star Game bestreitet, ist noch bis Ende 2022/23 an die Lakers vertraglich gebunden.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 20. Mai 2022
Wetter Symbol