Solo-Sechser

Vierfachjackpot: Mühlviertlerin ist Millionärin

Eine Mühlviertlerin hat am Sonntag als einzige den Lotto-Vierfachjackpot geknackt. Für diesen Solo-Sechser erhält sie mehr als 4,2 Millionen Euro.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die Oberösterreicherin sich gleich am Montag gemeldet und wird sich in den kommenden Tagen vom Hochgewinnbetreuer der Österreichischen Lotterien beraten lassen. Sie hatte ihren Gewinn mit dem System 0/07 erzielt, konnte also sieben Zahlen ankreuzen und tippte dann noch zusätzlich sechs Fünfer, was ihr nochmals rund 8500 Euro extra einbrachte.

Joker nach Vorarlberg
Auch beim Joker ging es um einen Jackpot. Jeweils rund 198.000 Euro wandern dank des angekreuzten „Ja“ auf dem Lottoschein nach Oberösterreich und nach Vorarlberg.

Von
Krone Oberösterreich
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 20. Mai 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)