30.000€ Mehrkosten

„Smartphone-Premium“ für Spitzenpolitiker in OÖ

Oberösterreichs Landesrechnungshof hat die Sprach- und Videokommunikation im Land OÖ geprüft. Eines ist bei diesem sehr internen Thema auch für externe Menschen interessant: Bei der Ausstattung mit Mobiltelefonen gibt es eine strikte Hierarchie, eine Art Tasten-Kastenwesen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Vier Kategorien gibt’s: Tasten-Handys für Mitarbeiter bei Bedarf, Smartphone-Einsteigermodelle für Mitarbeiter bei Bedarf und Dienststellenleiter, „Smartphone-Top“ für höhere Bedienstete, Mitarbeiter in Regierungsbüros und Landtagsklubs. Und schließlich „Smartphone-Premium“ für Regierungsmitglieder, Landtagspräsidenten und Klubobleute sowie den Landesamtsdirektor.

„Premium-Modelle werden jährlich durch das jeweils verfügbare Spitzenmodell in gewünschter Größe und Speicherausstattung ersetzt“, so der Rechnungshof. Und: „Die dadurch entstehenden Mehrkosten von bis zu ca. 30.000 Euro pro Jahr beabsichtigte die Abteilung IT aus dem IT-Budget zu tragen.“ Dafür gibt’s mehr Speicherplatz für Chat-Verläufe auf den Handys... (Böser Scherz!)

„Einzelne Personen verzichten auf das Ihnen zustehende Premium- oder Top-Modell“, steht auch im Prüfbericht. Recherchen zufolge gehört FPÖ-Chef Manfred Haimbuchner dazu. Bescheiden!

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 24. Mai 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)