21.01.2022 10:30 |

Sieglose Handballer

„Diese EURO war für uns eine große Enttäuschung“

Handball-Teamspieler Daniel Dicker mit einem EURO-Fazit. Warum es bei der EM in Bratislava für das österreichische Team nicht gelaufen ist. Und was der Steirer künftig besser machen will...

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Drei Niederlagen gegen Polen, Deutschland und Belarus im Gepäck. Rang 20 in der Endabrechnung der EURO in Bratislava. So hätte sich Handball-Nationalspieler Daniel Dicker seinen Heimaturlaub bei der Familie in Graz nicht vorgestellt. Nach der „EUROphorie“ bei der Heim-EM vor zwei Jahren und dem besten Ergebnis aller Zeiten (Platz acht!) war das ein Tiefschlag. Mit Gründen...

„Wir haben bei der EM nie unser bestes Handball zeigen können“, seufzt der Deutschland-Legionär nach dem bitteren Endrunden-Ausscheiden in Bratislava. „Wir haben nur bei einem Spiel, nämlich gegen Deutschland, annähernd unsere Leistung abgerufen. In dieser Gruppe war sicher einiges möglich. Nun stehen wir aber ohne einzigen Sieg da. Das ist eine große Enttäuschung“, ist Dicker geknickt.

„Klar, ich hätte auch selbst gerne mehr Einsatzzeit gehabt. Aber ich muss mich in Zukunft auch mehr aufdrängen. Am Ende werden wir die richtigen Schlüsse aus dieser Europameisterschaft ziehen“, ist sich der Steirer sicher.

Die genaue Analyse für das schwache EM-Abschneiden wird nun intern aufgearbeitet. Corona spielte dem Team allerdings sicher nicht in die Karten: „Dass die zwei Tests vor der EM abgesagt werden mussten, war kein Vorteil. Auch die ständigen Unruhen um und mit Corona im Umfeld der EURO und bei den Mannschaften haben uns natürlich beschäftigt.“

Der Blick nach vorne
Kommenden Montag geht es für Dicker nun aber wieder zu seinem Klub nach Eisenach retour: „Der Blick geht nach vorne. Im Februar haben wir unser erstes Liga-Spiel nach der Pause. Da muss ich dann bereit sein.“

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 27. Mai 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
14° / 25°
wolkig
13° / 25°
wolkig
14° / 26°
wolkig
13° / 26°
heiter
10° / 25°
heiter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)