18.01.2022 19:00 |

Vandalen in Lechaschau

Straßenschilder gestohlen und Tafeln besprüht

Dreister Vandalenakt im Außerfern! Bisher Unbekannte stahlen in Lechaschau vermutlich am Wochenende vier Straßenschilder und besprühten mehrere Tafeln. Die Polizei bittet nun um zweckdienliche Hinweise.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die Täter schlugen zwischen vergangenem Freitag und Dienstag zu: Abgesehen haben sie es dabei auf vier Verkehrszeichen mit den Aufschriften „Mühlbachweg“, „Schlössleweg“, „Rosenau“ und „Hafnerweg“.

„Vermutlich dieselben Täter besprühten zudem drei Hundeverordnungstafeln im Bereich des Wanderweges ,Lechdamm‘ mit schwarzer Farbe“, berichtet die Polizei. Der entstandene Sachschaden beträgt mehr als 1000 Euro. Die Polizeiinspektion Reutte hofft auf Hinweise unter der Telefonnummer 059133/7150.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Samstag, 28. Mai 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
13° / 17°
leichter Regen
12° / 17°
leichter Regen
11° / 14°
Regen
12° / 19°
leichter Regen
13° / 21°
wolkig
(Bild: Krone KREATIV)