12.01.2022 16:00 |

Bewährungsstrafe

Zweite Chance für einen Handtaschen-Räuber

„Es war eine Phase, an die ich mich nicht erinnern will“, sagte der schmächtige junge Mann (21) am Dienstag im Salzburger Landesgericht. Sechs betagte Frauen überfiel der damals 16-Jährige, riss ihnen die Handtasche vom Arm und lief davon. Grund war sein Drogen-Problem. Urteil: zehn Monate bedingte Haft.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Ich habe mir die Schwächeren ausgesucht, darauf bin ich nicht stolz“, erzählt der Angeklagte über die Tatvorgangsweise. Er habe den älteren Frauen immer auf offener Straße aufgelauert, sie von hinten überrascht und die Handtasche an sich gerissen. Ziel war Bargeld: „Ich habe mit Cannabis Schulden gemacht.“ Zudem machte der Dealer Druck: „Ich hatte Angst und wusste nicht, was ich tun soll.“ Sechs Opfer listete die Anklagebehörde auf – alle Vorfälle passierten zwischen dem 21. September und 18. Oktober 2016.

Angeklagter gab sich reuig

Geklärt wurden die Straftaten durch einen DNA-Treffer. Im Prinzip zeigte sich der nunmehr 21-Jährige zu allen angeklagten Straftaten reuig und geständig. Deshalb bekam er von Jugendrichterin Bettina Maxones-Kurkowski noch eine zweite Chance: Sie verurteilte den 21-Jährigen wegen vier Raubüberfällen und zwei Diebstählen zu zehn Monaten auf Bewährung und ordnete Bewährungshilfe an.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 29. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)