09.01.2022 08:15 |

GAK-Coach im Gespräch

Messner: „Ich glaube, dass mein Vater stolz wäre“

Am Montag leitet Gernot Messner das erste Training von Zweitligist GAK. Zuvor sprach der Kärntner mit der „Steirerkrone“ über seine Kindheit, wie er tickt, warum er immer schon Trainer werden wollte und was er über die „Rotjacken“ denkt.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Mit einem freundlichen „Guten Morgen“ begrüßt Gernot Messner die „Krone“ im Trainingszentrum in Weinzödl, am künftigen Arbeitsplatz des neuen GAK-Trainers. „Wartet kurz, ich hab noch gar keinen Schlüssel...“ kommt es lachend vom 41-Jährigen am Weg Richtung Kabine.

Am Montag leitet er das erste Training der „Rotjacken“ - bis dorthin wird sich sicher ein Schlüssel organisieren lassen. Nervös ist der ehemalige Akademieleiter des WAC nicht. „Es ist mehr Vorfreude. Und je länger ich hier bin, desto wohler fühle ich mich. Der GAK ist ein cooler Traditionsverein!“

Beim Gespräch im Büro schwärmt er von seinem Vater Kurt, der eine Trainerlegende in Spittal war. Schon immer war Messner klar, dass er selbst auch diesen Weg einschlagen will. „Dass ich in seine Fußstapfen trete, kann man aber nicht wirklich sagen. Damals war es eine andere Zeit. Leider ist er vor rund fünf Jahren gestorben. Aber ich glaube schon, dass er stolz wäre.“

Der Kärntner hatte es nicht immer einfach. „Meine Mutter ist gestorben, als ich neun Jahre alt war. Meine beiden Brüder und ich haben eine tolle Kindheit gehabt, aber es war nicht immer leicht.“ Worauf er rückblickend jedoch besonders stolz ist: „Wie mein Vater, meine Brüder und ich das alles gemeistert haben.“

„Harte Arbeit zahlt sich immer aus!“
Selbst hat Messner mit Lebensgefährtin Bettina zwei Kinder, bei denen er abschalten kann. „Ich schaue an freien Tagen gerne meinem Sohn beim Fußballspielen zu - alles stressfrei“, lächelt der Eishockey-Fan des VSV, der selbst auch gerne zum Schläger greift. Was ihm wichtig ist: „Ohne Fleiß kein Preis. Und harte Arbeit zahlt sich immer aus!“ Mit dieser Einstellung wird er auch beim GAK als Trainer zu Werke gehen. Schon als er für Salzburg etwa als Spieler kickte, war eine Karriere an der Seitenlinie vorprogrammiert. „Meine Mitspieler haben immer gesagt, ich verhalte mich mehr wie ein Trainer.“

Zitat Icon

Ich bin auf der Trainerbank ein ruhiger und sachlicher Typ. Mich wirst du sicher nicht an der Seitenlinie auf und ab laufen sehen...

GAK-Trainer Gernot Messner

Gelernt hat er viel von Mentor Nenad Bjelica. „Er hat mir alles gesagt, es gab keine Geheimnisse. Taktisch hat mich Lars Søndergaard in Salzburg geprägt. Bei ihm habe ich die Viererkette kennengelernt.“

Ideen sind vorhanden
Wie viel er bei den „Rotjacken“ umstellen wird? „Ich habe Ideen im Kopf. Aber ohne, dass ich die Mannschaft am Platz gespürt habe, kann ich noch nicht sagen, ob es große Umstellungen geben wird.“ Was er am Montag erstmalig tun wird. Die endgültige Antwort auf die Frage gibt es dann jedoch erst beim Frühjahrsstart Mitte Februar in Horn. 

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 24. Jänner 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
1° / 1°
bedeckt
-1° / -1°
Schneefall
-0° / -0°
bedeckt
0° / 2°
bedeckt
-1° / 3°
stark bewölkt
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)