07.01.2022 09:18 |

Skispringen

K.o.-Regel wird Ländle-Adler zum Verhängnis

Beim Abschlussspringen der Vierschanzentournee in Bischofshofen sprang der Dornbirner Ulrich Wohlgenannt nach dem ersten Durchgang zwar auf den 26. Platz, für eine Qualifikation für die zweite Runde reichte es aber aufgrund der K.o.-Regel trotzdem nicht. 

Der Ländle-Adler verlor sein Duell gegen den starken Deutschen Stephan Leyhe mit einem Satz auf 129 Meter knapp - und in der Lucky Loser-Wertung landete er auf dem undankbaren sechsten Platz, nur die besten Fünf kommen eine Runde weiter. „Eigentlich finde ich den Modus ja eh gut, aber es ist so natürlich schon bitter“, resümierte der enttäuschte Wohlgenannt, „aber der Weg geht weiter.“

Wohin, ist für den 27-Jährigen nach seinen gemischten Ergebnissen bei den vergangenen Springen allerdings ungewiss. Nachdem er aufgrund seiner starken Leistungen im Continentalcup erst kurz vor der Tournee in den Weltcup gerutscht war, ist sein Ticket für die nächsten Stationen nun in Gefahr. Wohlgenannt bedauert: „Ich denke, dass ich um einen Verbleib im Weltcup hoffen muss.“

Dominik Omerzell
Dominik Omerzell
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 16. Jänner 2022
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
-3° / 2°
heiter
-5° / 5°
heiter
-2° / 4°
heiter
-5° / 5°
heiter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)