07.01.2022 07:06 |

Strengere regeln

Platter: „Einen weiteren Lockdown verhindern!“

Tirols Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP) steht hinter den am Feiertag beschlossenen neuen und zum Teil strengeren Regeln zur Eindämmung der Omikron-Welle. Oberstes Ziel müsse es sein, einen weiteren Lockdown zu verhindern. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Volle Unterstützung für die strengeren Maßnahmen im Kampf gegen die Omikron-Mutation bekundet Tirols Landeshauptmann Günther Platter. „Ich habe mich dafür eingesetzt, dass es keinen weiteren Lockdown gibt. Dafür braucht es nun aber strengere Regeln“, sagte Platter am Donnerstag in einer ersten Stellungnahme.

Generell haben Virologen einmal mehr die hohe Wirksamkeit von FFP2-Masken bestätigt. Das Tragen von Masken sei nach wie vor eine der wichtigsten Maßnahmen im Kampf gegen die Pandemie - auch im Freien!

„Ganz entscheidend ist jetzt aber auch, dass die Einhaltung der Regeln, die wir haben und die nach wie vor zu den strengsten in Europa gehören, auch entsprechend kontrolliert wird. Darüber hinaus waren wir uns einig, dass wir den dritten Stich, der auch gegen Omikron einen hohen Schutz bietet, weiter forcieren müssen“, so Platter.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Donnerstag, 20. Jänner 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-4° / 3°
Schneefall
-5° / 2°
Schneefall
-6° / 1°
Schneefall
-4° / 2°
bedeckt
-8° / 4°
stark bewölkt
(Bild: Krone KREATIV)