31.12.2021 18:13 |

Corona-Gedenken

Tausende Menschen bei Lichtermeer in Graz

Tausende Menschen gedachten am Silvesterabend der Corona-Verstorbenen mit einem Lichtermeer aus Kerzen und Handy-Lichtern. Der Grazer Opernring vom Eisernen Tor bis hin zur Oper und zum Stadtpark erstrahlten. Klicken Sie sich durch die schönsten Impressionen der Veranstaltung!

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Es war ganz leise, nur das Glockenläuten erfüllte den frühen Abend am Freitag in Graz. Von 18 Uhr bis 18.10 Uhr gedachten mehrere Tausend Menschen der Opfer der Corona-Pandemie. Darunter waren viele Familien mit Kindern. Kaum jemand zückte sein Handy - fast alle Teilnehmer hatten Fackeln oder Kerzen dabei.

Die „paar stillen Minuten“ sind aber nicht nur für die Verstorbenen, sondern auch für die vielen Menschen im Gesundheitsbereich, die durch die Pandemie besonders gefordert sind, so die Veranstalter.

Während zwischen dem Eisernen Tor bis zur Oper die Menschenmenge recht dicht war, dünnte sie bis hin zur Halle für Kunst langsam aus. Bei noch größerem Andrang hätte sich das Lichtermeer auch noch in Richtung Hauptplatz erstreckt.

Die Veranstaltung lief ruhig ab, vor Ort trugen fast alle wie vorgeschrieben und von den Veranstaltern erbeten eine FFP2-Maske. 

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 22. Jänner 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-1° / 5°
stark bewölkt
-0° / 4°
Schneeregen
-2° / 4°
stark bewölkt
-1° / 3°
Schneeregen
-3° / 1°
starker Schneefall