Premier League

ManCity baut Liga-Führung mit 1:0 in Brentford aus

Manchester City hat die Tabellenführung in der englischen Premier League ausgebaut! Die „Citizens“ setzten sich am Mittwochabend bei Brentford mit 1:0 durch und liegen nach 20 Spielen bereits acht Punkte vor Chelsea voran. Der Verfolger kam zu Hause gegen Brighton über ein 1:1 nicht hinaus. Der Dritte Liverpool hatte am Dienstag beim 0:1 bei Leicester City eine Niederlage kassiert und hat neun Punkte Rückstand, aber eine Partie weniger ausgetragen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Den einzigen Treffer für den Leader erzielte Phil Foden bereits in der 16. Minute. In der Schlussphase wurde ein Treffer von Aymeric Laporte nach Videostudium nicht anerkannt. Das änderte nichts daran, dass die Truppe von Trainer Josep Guardiola den 10. Liga-Sieg in Folge einfuhr.

Champions-League-Sieger Chelsea hatte schon in der 17. Minute bei einem Stangentreffer von Cesar Azpilicueta Pech, ging aber elf Minuten danach durch Romelu Lukaku, der nach einem Mount-Freistoß einköpfelte, trotzdem in Front. Nach Wiederbeginn drückten die Gäste auf den Ausgleich, den Danny Welbeck in der Nachspielzeit (91.) tatsächlich noch erzielte.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 21. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)