23.12.2021 11:36 |

„Testen und Impfen“

Silvesterfeiern? Auch SPÖ-Chefin drückt auf Bremse

Nach der Bundesregierung sowie der „gesamtstaatlichen Covid-Krisenkoordination“ (GECKO) hat nun auch Pamela Rendi-Wagner an die Bevölkerung appelliert, auf große Feiern zu Weihnachten und Silvester zu verzichten. „Heuer ist nicht die Zeit für Partys“, betonte die SPÖ-Chefin in einem Facebook-Video (siehe oben). Denn die Omikron-Variante komme fix. „Leider ist es noch nicht vorbei.“

Sie verstehe zwar jeden, der von Corona, Pandemie und Mutationen gerade jetzt nichts mehr hören wolle. Dennoch appelliere sie, auch zu Weihnachten die Schutzmaßnahmen einzuhalten und das Impf- und Testangebot zu nutzen. Denn Omikron verbreite sich rasend schnell und mache auch vor Österreich nicht Halt.

„Schützen wir uns, so gut es geht. Machen wir alle - egal ob geimpft oder ungeimpft - vor Treffen einen Corona-Test“, so Rendi-Wagner. Einmal mehr unterstrich sie die Notwendigkeit der Impfung. „Wenn Sie noch keine Auffrischungsimpfung haben, nützen Sie das Impfangebot und gehen Sie zur Impfung. Denn nur drei Impfungen schützen gut vor Omikron.“

Zitat Icon

Gehen Sie zur Impfung. Denn nur drei Impfungen schützen gut vor Omikron.

SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner

Einen Dank spach die SPÖ-Chefin all jenen Helden des Alltags aus, „die mit ihrem Einsatz einen Unterschied machen im Leben anderer. Am Spitalsbett, im Rettungsauto, in den Impfstraßen, aber auch in all jenen Bereichen, die während der Lockdowns unsere Versorgung sichergestellt haben“.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 19. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)